Aufrufe
vor 11 Monaten

2018-Australien-Katalog

  • Text
  • Sydney
  • Australien
  • Australien
  • Reisen
  • Urlaub
  • Reisen
  • Australien
  • Tage
  • Fahrt
  • Belegung
  • Nationalpark
  • Resort
  • Zeit
  • Zimmer
  • Cairns
  • Melbourne
  • Schlafzimmer
Australien-Reisen mit Karawane. Für ihren individuellen Urlaub in Australien sind wir seit fast 30 Jahren einer der führenden Reiseveranstalter in Deutschland. Wir helfen Ihnen bei der Reiseplanung Ihres Urlaubs in Australien mit großem Expertenwissen: Unser Angebot an Australien-Reisen umfasst günstige Fly-Drive Angebote, Mietwagenreisen und 4WD-Selbstfahrer-Touren, Camper, Motorhomes, Wohnmobile und Allradcamper, Busreisen, Bausteinprogramme, Hotels und Lodges sowie Tauchen, Wandern, Radfahren und vieles mehr.

MIETWAGENREISEN EINSAME

MIETWAGENREISEN EINSAME WESTKÜSTE Auf einen Blick • 25 Tage Tour für Selbstfahrer • ab Perth bis Darwin • Höhepunkte u.a. Kalbarri NP, Monkey Mia, Ningaloo Reef, Karijini NP, Kimberleys, Katherine, Kakadu NP, Litchfield NP 74 Die Westküste bietet mit vielen weitgehend unbekannten Nationalparks interessante landschaftliche Höhepunkte mit beeindruckender Fauna und Flora. Entdecken Sie das ursprüngliche Australien! Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Perth - Cervantes (ca. 200 km). Übernahme des Mietwagens im Stadtbüro und Fahrt auf dem Indian Ocean Drive nach Cervantes beim Nambung Nationalpark. Ü: Pinnacles Edge Resort. 2. Tag: Cervantes - Geraldton (ca. 225 km). Morgens (nochmals) Zeit für den Besuch der einzigartigen Kalksteinsäulen im Nationalpark. Weiterfahrt über den Indian Ocean Drive und dann auf dem Highway 1 über Dongara bis nach Geraldton. Ü: Ibis Styles Geraldton. 3. Tag: Geraldton - Kalbarri (ca. 170 km; F). Viele Banksia Sträucher säumen die Straße zum farbenprächtigen Kalbarri Nationalpark. 2 Ü: Kalbarri Edge Resort. 4. Tag: Kalbarri Nationalpark. Erkunden Sie die eindrucksvollen Schluchten des Murchison River. 5. Tag: Kalbarri - Monkey Mia (ca. 400 km). Fahrt zum Overlander Roadhouse und weiter zur Peron Halbinsel nach Monkey Mia. Ü: Monkey Mia Dolphin Resort. 6. Tag: Monkey Mia - Carnarvon (ca. 350 km). Fast täglich kommen die Delfine in Monkey Mia an den Strand. Im knietiefen Wasser stehend, können Sie Freundschaft mit den Meeressäugern schließen. Anschließend Fahrt nach Carnarvon. Ü: Hospitality Inn. 7. Tag: Carnarvon - Coral Bay (ca. 360 km). Besuchen Sie die Pelican Beach und den Pioneer Park, bevor Sie aufbrechen nach Coral Bay am faszinierenden Ningaloo Reef. 2 Ü: Bayview Coral Bay. 8. Tag: Coral Bay. Erkunden Sie die großartige Unterwasserwelt des Ningaloo Korallenriffs. Von März bis Mai können Sie, mit etwas Glück, mit Walhaien vor der Küste schwimmen. 9. Tag: Coral Bay - Karijini Nationalpark (ca. 500 km; A). Fahrt über das Nanutarra Roadhouse zum Karijini Nationalpark in der Pilbara Region. 2 Ü: Karijini Eco Retreat. 10. Tag: Karijini Nationalpark (F/A). Geführte Tour in den Nationalpark (optional, von April bis Oktober): Besuch u.a. der Weano Gorge, spektakulärer Aussichtspunkte und Gelegenheit zum Baden im Fern Pool. 11. Tag: Karijini - Port Hedland (ca. 450 km; F). Auf dem Great Northern Highway Fahrt nach Port Hedland. Ü: Ibis Styles. 12. Tag: Port Hedland - Broome (ca. 620 km; F). Lange Fahrt auf dem gut ausgebauten Highway durch fast menschenleere Gebiete. 3 Ü: Seashells Resort. 13. Tag: Broome. Kilometerlange Strände z.B. der berühmte Cable Beach, laden zum Baden und Erholen ein. Möglichkeit zu einem Rundflug über Cape Leveque und das Buccaneer Archipelago. 14. Tag: Broome. Tag zur freien Verfügung. 15. Tag: Broome - Fitzroy Crossing (ca. 430 km). Fahrt nach Derby und hinein in die wildromantische Landschaft der Kimberley Region. Ü: Fitzroy River Lodge. 16. Tag: Fitzroy Crossing - Halls Creek (ca. 290 km). Besuchen Sie den Geikie Gorge Nationalpark und unternehmen Sie (optional) eine Bootstour durch die beeindruckende Geikie Gorge, bevor Sie Richtung Halls Creek aufbrechen. Ü: Kimberley Hotel. 17. Tag: Halls Creek - Kununurra (ca. 400 km). Fahrt über ausgedehntes Farmland nach Kununurra am Ord River. In Turkey Creek Gelegenheit zu einem Rundflug über die Bungle Bungles. 3 Ü: Freshwater Apartments. 18. Tag: Kununurra. Möglichkeit zu einem Rundflug über den riesigen Lake Argyle, die Argyle Diamantenmine und zu den einzigartigen Bungle Bungles. 19. Tag: Kununurra. Gelegenheit zu einer Bootsfahrt auf dem Ord River. 20. Tag: Kununurra - Katherine (ca. 500 km). Die Reise führt durch den Keep River Nationalpark. Später überqueren Sie die Grenze zwischen Western Australia und dem Northern Territory. Das Tagesziel ist Katherine. 2 Ü: Ibis Styles. 21. Tag: Katherine Gorge (F). Wir empfehlen Ihnen eine Bootsfahrt durch die Schluchten der verzweigten Katherine Gorge. Für Aktive besteht auch die Möglichkeit zu einer Wanderung oder zu einer Kanufahrt. 22. Tag: Katherine - Kakadu Nationalpark (ca. 320 km; F). Auf dem Wege nach Pine Creek empfiehlt sich der Abstecher zu den Felspools der Edith Falls. Anschließend Fahrt in den weltbekannten Kakadu Park. 2 Ü: Mercure Kakadu Crocodile Hotel. 23. Tag: Kakadu Nationalpark. Heute empfehlen wir eine Bootsfahrt auf der Yellow Waters Lagune mit Wasservögeln und Krokodilen und eine Fahrt zu den Aboriginal-Felsmalereien am Nourlangie Rock. 24. Tag: Kakadu NP - Litchfield NP - Batchelor (ca. 380 km). Auf dem Weg zum Litchfield Nationalpark können Sie einen Halt an der Wildman Lagoon einlegen. Besonders sehenswert im Litchfield Park sind die Florence Wasserfälle mit guten Bademöglichkeiten. Ü: Litchfield Motel. 25. Tag: Batchelor - Darwin (ca. 100 km). Sie können morgens nochmals den NP oder auf dem Weg nach Darwin den Territory Wildlife Park besuchen, für den Sie aber einige Stunden einplanen sollten. Abgabe des Mietwagens und Ende der Reise. Einsame Westküste - 25 Tage Code: 76200 Reisetermine: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 3 4 Hertz Kat. S ( Standard Size) 01.04.18 - 31.03.19 5.149 2.646 2.125 2.209 Hertz Kat. E (Kombi) 01.04.18 - 31.03.19 5.400 2.771 2.208 2.272 Obligatorische Zuschläge: Monkey Mia Resort, 22.12.18-02.01.19 - pro Zimmer und Nacht € 25 Mercure Kakadu Crocodile Hotel, 01.06.18-15.10.18 - pro Zimmer und Nacht € 84 Leistungen: Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels (3-4 Sterne); Verpflegung lt. Programm (F=Frühstück, A=Abendessen); Hertz Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, Einwegmietgebühr, örtliche Steuern, Max Cover-Fahrzeugversicherung (Hertz Mietbedingungen Katalog Seite 54), Kfz-Reise-Haftpflichtversicherung durch HanseMerkur (zusätzliche Deckung max. 1 Mio. Euro); detaillierter Reiseverlauf (in Englisch) und Informationsmaterial vor Ort. Nicht eingeschlossen: Benzin, weitere Mahlzeiten, Eintrittsgelder, Ausflüge, Nationalparkgebühren, persönliche Ausgaben und Trinkgelder. Optionale Zuschläge: Karijini NP, Tagestour ab/bis Eco Retreat, tägl. 8.30 Uhr, inkl. Mittagessen - pro Person € 135 Beste Reisezeit: Juni - September. Gegen Aufpreis auch in umgekehrter Richtung buchbar. 4 gemeinsam reisende Pers. teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern oder in Apartments mit 2 Schlafzimmern.

GLANZLICHTER DES SÜDWESTENS MIETWAGENREISEN Auf einen Blick • 13 Tage Tour für Selbstfahrer ab/bis Perth • Ideal für Naturfreunde und Genießer • Höhepunkte u.a. Wave Rock, Cape Le Grand NP, Karri-Baumriesen, Margaret River Der Südwesten Australiens überrascht mit vielen Naturschönheiten. Die Reise führt zunächst in das Landesinnere zum einzigartigen Wave Rock. In Kalgoorlie stoßen Sie dann auf historische Goldgräberorte und modernste Schürfstätten. Von Esperance aus folgen Sie der dramatisch schönen Küste bis in den äußersten Südwesten zu riesigen Karri-Bäumen, spektakulären Stränden, malerischen Landschaften und Weingärten. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Perth - Hyden (ca. 350 km). Am Morgen Übernahme des Mietwagens im Stadtbüro und Abfahrt aus Perth. Ein erster lohnenswerter Stopp ist der um 1830 gegründete Ort York im fruchtbaren Avon Valley. Durch weitlächiges Farmland gelangen Sie zum Wave Rock. Die ca. 100 Meter lange und 15 Meter hohe Felswand in Form einer riesigen Welle liegt etwas außerhalb des Ortes Hyden. Ü: Hyden Motel Wave Rock. 2. Tag: Hyden - Kalgoorlie (ca. 535 km). Sie reisen in das Herz der Goldield-Region. Mit dem PKW empiehlt sich die längere, aber durchgehend geteerte Route über Bruce Rock und Merredin. Tagesziel ist Kalgoorlie. Die Stadt entstand, nachdem 1893 hier die ersten Goldfunde gemacht wurden. 2 Ü: Quality Inn Railway. 3. Tag: Kalgoorlie. Das Erbe der Bergwerkspioniere steht im Gegensatz zur modernen Technik des Bergbaus. Gelegenheit zum Besuch eines Schaubergwerks und eines historischen Museums. 4. Tag: Kalgoorlie - Esperance (ca. 400 km). Über Kambalda und Norseman, vorbei an den nahen Salzseen Lake Cowan und Lake Dundas, fahren Sie nach Esperance, wo Sie eine spektakuläre Küstenlandschaft und ein reges Tierleben erwartet. 2 Ü: Esperance B&B by the Sea. 5. Tag: Esperance (F). Gelegenheit zur Erkundung der schneeweißen Strände mit hochragenden Granitfelsen und türkisfarbenem Wasser. Sehr lohnend auch der Auslug in den gut 50 km entfernten Cape Le Grand Nationalpark. 6. Tag: Esperance - Albany (ca. 490 km; F). Sie folgen dem South Coast Highway vorbei an den beiden Nationalparks Stokes und Fitzgerald River bis nach Albany, der ältesten von Europäern gegründeten Siedlung Westaustraliens. 2 Ü: Dog Rock Motel. 7. Tag: Albany. Natural Bridge, The Gap und ein erstklassiges Walfang-Museum sind die Hauptattraktionen von Albany. Und im Hinterland bietet die dramatische Kulisse der Stirling Ranges und des Porongurup Nationalparks herrliche Ausblicke. 8. Tag: Albany - Denmark - Walpole (ca. 120 km). Im beliebten Ferienort Denmark lohnt eine Fahrt auf dem Knoll Drive, der durch eine Panoramalandschaft führt. Besuchen Sie auch den William Bay Nationalpark mit seinen herrlichen Stränden (Badesachen nicht vergessen). Ü: Tree Top Walk Motel. 9. Tag: Walepole - Pemberton (ca. 120 km). Im Valley of the Giants spazieren Sie auf dem Tree Top Walk in luftiger Höhe durch die Baumkronen der riesigen Karri- Bäume. Später säumen im Shannon Nationalpark beeindruckende Baumriesen die Straße. Ü: Karri Valley Resort. 10. Tag: Pemberton - Margaret River (ca. 170 km). In Pemberton kann der Gloucester Tree, ein riesiger Karri- Baum, von Schwindelfreien über in den Baumstamm eingeschlagene Eisenstangen erklommen werden. Auf der über 60 Meter hohen Plattform werden Sie mit einer tollen Aussicht belohnt. Sehenswert und einen Umweg wert, das Cape Leeuwin bei Augusta. 3 Ü: Darby Park Serviced Residences. 11. Tag: Margaret River. Gelegenheit, die edlen Weingüter, die langen Sandstrände, den Cape Naturaliste Park sowie die Kalksteinhöhlen der Umgebung zu erkunden. 12. Tag: Margaret River. Ein weiterer Tag zur freien Verfügung. Gerne buchen wir für Sie heute eine geführte Tour inklusive Weinprobe. 13. Tag: Margaret River - Perth (ca. 280 km). In Busselton führt ein Pier weit hinaus ins Meer und in Bun burry können Sie den Delinen in der Koombana Bay einen Besuch abstatten. Die Gassen der Hafenstadt Fremantle laden zu einem Bummel ein - besonders beliebt hier die Cafés und Läden am “Cappuccino Strip”, das interessante Western Australia Maritime Museum oder das Fremantle Arts Centre. Anschließend Rückfahrt nach Perth, wo die Reise mit der Abgabe des Mietwagens endet. Glanzlichter des Südwestens - 13 Tage Code: 62638 Reisetermine: täglich außer Freitag und Samstag Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 3 4 Hertz Kat. A (Economy) 01.04.18 - 31.03.19 2.054 1.093 - - Hertz Kat. S (Standard) 01.04.18 - 31.03.19 2.131 1.131 995 982 Hertz Kat. E (Kombi) 01.04.18 - 31.03.19 2.283 1.208 1.045 1.019 Obligatorische Zuschläge: Darby Park Margaret River, 01.04.18-02.04.18, 14.04.18-29.04.18, 22.09.18-06.10.18 und 22.12.18-07.01.19 - pro Zimmer und Nacht € 34 Leistungen: Übernachtungen in den genannten oder vergleichbaren Hotels (2-4 Sterne); Verplegung lt. Programm (F=Frühstück); Hertz Mietwagen der gebuchten Kategorie inkl. unbegrenzter Freikilometer, örtliche Steuern, Max Cover-Fahrzeugversicherung (Hertz Mietbedingungen auf Seite 54), Kfz-Reise-Haftplichtversicherung durch HanseMerkur (zusätzliche Deckung max. 1 Mio. Euro); detaillierter Reiseverlauf (in Englisch) und Informationen vor Ort. Nicht eingeschlossen: Benzin, Mahlzeiten, Eintrittsgelder, Auslüge, Nationalparkgebühren, persönliche Ausgaben und Trinkgelder. Beste Reisezeit: März-April & September-Dezember. 3 gemeinsame reisende Pers. wohnen teilweise in Einzelund Doppelzimmern; 4 gemeinsam reisende Personen teilen sich 1 Mietwagen und wohnen in 2 Doppelzimmern; bei Buchung einer 2. Nacht im Karri Valley Resort Reisebeginn auch freitags oder samstags möglich. 75

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2019-Namibia-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2019-AAT Kings Gruppenreisen-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2019-Asien-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2019-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane