Aufrufe
vor 8 Monaten

2018-Asien-Katalog

  • Text
  • Reisen
  • Malaysia
  • Reisen
  • Asien
  • Myanmar
  • Rundreisen
  • Urlaub
  • Reisen
  • Reisen
  • Tage
  • Tempel
  • Fahrt
  • Reiseleitung
  • Reise
  • Stadt
  • Ankunft
  • Optionale
  • Personen
  • Rundreisen
Asien Reisen von Karawane: Erleben Sie die Höhepunkte des fernen Ostens. Genießen Sie einsame Inseln in Thailand, lange Sandstrände mit kristallklarem Wasser in Indonesien, sehen Sie Orang Utahs im tropischen Regenwald in Malaysia, entdecken Sie die unzähligen Pagoden Vietnams oder den Mekong bei einer Schifffahrt in Kambodscha. Wandeln Sie auf den Spuren der Maharadschas in Indien oder entdecken Sie die Ursprünglichkeit Laos. Auf eine Reise in die Vergangenheit begeben Sie sich im bezaubernden Myanmar und unvergessliche Natur- & Kulturerlebnisse erwarten Sie auf Sumatra. Asien Rundreisen, Privatreise, Kreuzfahrt, relaxen oder Abenteuer, Landschaften genießen oder doch lieber faszinierende Metropolen erleben, alles ist möglich. Asien bietet für jeden das passende Urlaubserlebnis. Im Katalog finden Sie unser umfangreiches Asien-Programm: Hautnah Reisen - authentische Reisen mit Flügen ab/bis Deutschland; Abenteuerreisen für junge und jung gebliebene Weltenbummler; Mietwagenrundreisen - auf eigene Faust in Thailand und Malaysia oder als Privatreise mit Chauffeur in vielen Ländern Asiens; Kleingruppenreisen; Hotels, Resort und besondere Unterkünfte Tages- und Mehrtagestouren; Flusskreuzfahrten; Wanderreisen Eastern & Oriental Express; Badeaufenthalte;

RUNDREISEN MYANMAR GET

RUNDREISEN MYANMAR GET CLOSE TO ANCIENT MYANMAR Auf einen Blick • 15 Tage Entdeckerreise ab/bis Yangon • min. 1, max. 16 Personen • Myanmars Hochkulturen in Bagan • Übernachtung in einer Community Lodge 46 Entdecken Sie den Zauber Myanmars - ein Land mit mystischen Landschaften, altertümlichen Schätzen und freundlichen Menschen. Vergoldete Buddhas in Yangon, magische Tempel in Bagan und die Stille des Inle Sees - Myanmar wird Sie in seinen Bann ziehen! Erleben Sie Südostasien vor 20 Jahren. Kaum besuchte Sehenswürdigkeiten und Geschichten, die darauf warten endlich erzählt zu werden. Mit einer Mischung aus gemeinsamen Aktivitäten und Freizeit bietet diese Entdeckerreise optimale Möglichkeiten. Die Übernachtungen erfolgen in 2-3 Sterne Unterkünften und an Bord eines Schiffes. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. - 2. Tag: Yangon (F/2.Tag). Mingalabar! Willkommen in Myanmar. Individuelle Anreise nach Yangon im Laufe des ersten Tages. Abends erfolgt das Begrüßungstreffen. Am nächsten Tag erkunden Sie zusammen mit Ihrem Reiseleiter die Stadt. Während dem Spaziergang kommen Sie an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorbei. Am Kandawgyi See können Sie die goldene königliche Barke bewundern. Abends besichtigen Sie eine der berühmtesten Stupas der Welt, die goldene Shwedagon Pagode, die der Legende nach mehr als 2.500 Jahre alt sein soll. In der Pagode sollen 8 Haare von Buddha aufbewahrt werden. In der Abendsonne glitzert sie in Gold und ist mit über 5.500 Diamanten und Hunderten von Edelsteinen verziert. 2 Ü: Asia Plaza Hotel. 3. - 5. Tag: Bagan (F). Morgens Flug nach Bagan. Über den Horizont verteilen sich die Spitzen 4.500 geziegelter und vergoldeter Tempel. Viele vergleichen den Prunk dieser eindrucksvollen Landschaft mit dem Angkor Königreich. Am besten lässt sich dieses faszinierende Tempelareal auf dem Fahrrad erkunden. Ihr Reiseleiter begleitet Sie zu verschiedenen Tempeln, z.B. zum berühmten Ananda Tempel. In der Shwezigon Pagode, einer der heiligsten Tempel Bagans, lernen Sie mehr über die verehrten 37 Nats (Geister). Es steht Ihnen in dieser interessanten Stadt viel Zeit zur freien Verfügung. Entdecken Sie weitere Tempel auf eigene Faust, erleben Sie den Sonnenuntergang am Ufer des Ayeyarwady oder von einer Tempelterrasse. Auch eine Ballonfahrt (optional: bitte vorbuchen) oder ein Tagesausflug zum Mount Popa (optional), der Heimtstadt der Geister des Landes, sind empfehlenswert. 3 Ü: New Wave Hotel. 6. Tag: Übernachtung in einer Community Lodge (F/M/A). Heute fahren Sie nach Myaing, ca. 2 Std. nördlich von Bagan gelegen, wo Sie in einer Community Lodge übernachten. Hier haben Sie die Gelegenheit, mit den Bewohnern in Kontakt zu treten und bei einer Fahrradtour durch zwei Dörfer das burmesische Leben hautnah kennen zu lernen. Ü: Community Lodge. 7. Tag: Myaing - Sagaing - Mandalay (F). Nach dem Besuch eines nahe gelegenen Holzklosters und einer kurzen Fahrradtour durch ein weiteres Dorf fahren Sie mit dem privaten Bus weiter nach Sagaing. Auf dem Sagaing Hügel befinden sich mehr als 600 Stupas, Klöster und 100 Meditationszentren. Nachmittags erreichen Sie Mandalay, die letzte Hauptstadt des früheren Königs von Myanmar. 2 Ü: Silver Star Hotel. 8. Tag: Mandalay (F). Sie unternehmen einen Spaziergang durch Mandalay und fahren anschließend per Boot zur archäologischen Stätte Mingun, wo Sie die größte Glocke der Welt und die wunderschöne weiße Hsinphymae Pagode bestaunen können. Abends besuchen Sie den Mandalay Hügel. Entdecken Sie glitzernde Stupas, bunte Mosaike und genießen Sie den stimmungsvollen Sonnenuntergang! 9. Tag: Mandalay - Kalaw (F). Auf dem Weg nach Kalaw halten Sie an der U-Bein Brücke, der längsten Teakholzbrücke der Welt. Weiterfahrt in die Berge des Shan Bezirks mit seiner vielfältigen Landschaft und bezaubernden Fotomotiven. Sie übernachten in einem Hotel in der Bergstation Kalaw, deren umliegende Hügel verschiedene ethnische Minderheiten beheimaten. 2 Ü: Winner Hotel. 10. Tag: Kalaw (F/M). Die heutige, ca. 20 km lange Wanderung abseits der Touristenpfade führt Sie auf kleinen Pfaden über Teeplantagen und Dörfer. Unterwegs Mittagspause in einem Dorf mit der Möglichkeit das Leben der Einheimischen näher kennen zu lernen. Rückkehr nach Kalaw. 11. - 13. Tag: Inle See (F/11. Tag, F/12. Tag, F/A/13. Tag). Sie reisen durch Berglandschaften und ein von Landwirtschaft geprägtes Plateau. Zwischenstopp bei den „goldenen“ Höhlen von Pindaya und am wunderschönen Teakkloster Shwe Yan Pyay. Weiterfahrt nach Nyuang Shwe, das Tor des Inle Sees. Das ruhige Ge wässer ist das Lebenselixier vieler ethnischer Minderheiten, die ihre Stelzenhäuser in die flachen Ausläufer des Sees und seine Umgebung gebaut haben. Am nächsten Tag bestaunen Sie bei Ihrer ganztägigen Bootstour über den See die berühmten Einbeinruderer, passieren schwimmende Tomatenplantagen und sehen verschiedene Handwerksbetriebe. Unterwegs halten Sie an einem Haus, in dem Sie ein traditionelles Mittagessen erhalten. Zum Abschluss besichtigen Sie die Phaung Daw Oo Paya Pagode. Am 13. Tag genießen Sie abends ein traditionelles Shan Festessen. Die restliche Zeit steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust, besuchen Sie weitere Märkte, radeln Sie in benachbarte Dörfer oder besichtigen Sie alte Tempel. 3 Ü: Hupin Hotel. 14. - 15. Tag: Yangon (F). Flug zurück nach Yangon. Die restliche Zeit steht zur freien Verfügung. Im Laufe des 15. Tages individuelle Heim- oder Weiterreise. Ü: Asia Plaza Hotel. Ancient Myanmar - 15 Tage Code: 66359 Reisetermine: jeden Di, Do, Sa Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.11.17 - 10.11.17 2.420 1.965 11.11.17 - 31.12.17 2.495 2.040 01.01.18 - 31.01.18 2.635 2.180 01.02.18 - 13.04.18 2.555 2.100 14.04.18 - 03.10.18 2.475 2.020 04.10.18 - 31.10.18 2.555 2.100 Leistungen: Rundreise mit englischsprechender lokaler Reiseleitung, Inlandsflüge in Economy-Class, Transfers teils mit öffentlichen Verkehrsmitteln, 13 Übernachtungen in einfachen Hotels, 1 Übernachtung in einer Community Lodge, Verpflegung (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), Ausflüge lt. Programm, Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: weitere Mahlzeiten (ca. 350 USD p.P.), optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Transfer bei An- und Abreise, Visum. Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 1, max. 16 Personen. Stornobedingungen: Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt bis 31 Tage: 30%, 30-21 Tage: 40%, 20-16 Tage: 60%, 15-0 Tage 80% des Reisepreises.

MIT DEM PANDAW-SCHIFF INS REICH DER PAGODEN KREUZFAHRTEN MYANMAR Auf einen Blick • 11 Tage Flusskreuzfahrt ab Mandalay / bis Yangon • min. 10, max. 48 Personen • Ausflüge zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten • Besuch von Dörfern Das rund 1900 km lange und 900 km breite Myanmar wird von dem in die Andamanen-See mündenden mächtigen Ayeyarwady und seinen Nebenflüssen in zwei Hälften geteilt. Entlang den Ufern liegen alle wichtigen Städte und kulturellen Besichtigungsziele. Was liegt daher näher, als die zahlreichen alten Kulturdenkmäler, die Stupas, Pagoden, Tempel, aber auch das tägliche Leben in den Dörfern und Städten vom Fluss aus zu erleben? Auf einer Reise mit dem im kolonialen Stil gebauten modernen „Pandaw“-Schiff von Mandalay bis Yangon! Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Mandalay - Amarapura (M/A). Individuelle Anreise nach Mandalay, die zweitgrößte Stadt des Landes und religiöses Zentrum. Morgens Einschiffung auf RV PANDAW II. Nachmittags besichtigen Sie auf einer Stadtrundfahrt eines der bedeutendsten buddhistischen Heiligtümer des Landes, die Mahamuni Pagode und das ganz aus Teakholz erbaute Shwe In Bin Kloster mit schönen Schnitzereien. Ausflug zur Königsstadt Amarapura mit der längsten Teakholzbrücke der Welt, die über den Taungthaman See führt. 10 Ü an Bord. 2. Tag: Mandalay - Ava - Yandabo (F/M/A). Ausflug zu den Resten der alten Königsstadt Ava, erbaut auf einer künstlichen Insel. Um die Mittagszeit führt Sie Ihre Kreuzfahrt, auf dem Ayeyarwady weiter flussabwärts. Im kleinen ländlichen Töpferdorf Yandabo besuchen Sie die PANDAW-Schule und die Krankenstation, die mit Spenden der PANDAW-Passagiere gebaut wurden. 3. Tag: Bagan (F/M/A). Sie besuchen Bagan, eine der größten archäologischen Stätten Asiens mit rund 3000 Ruinen von Pagoden, Klöstern und Tempeln. Sie besichtigen die wichtigsten Tempel. Bekannt ist die Stadt auch für schöne Lackwaren. 4. Tag: Tan Kyi Taung – Sale (F/M/A). Zum Sonnenaufgang Jeepfahrt oder Aufstieg auf den Berg Tan Kyi Taung mit toller Aussicht auf Bagan. Weiterfahrt nach Sale, im 12./13. Jh. religiöses Zentrum mit über 100 Klöstern und Pagoden. Sie besichtigen u. a. das Kloster Yoe Soe Kyaung mit 170 Teakholzsäulen und Schnitzereien. 5. Tag: Taung Ba Lu – Magwe (F/M/A). Falls es der Wasserstand erlaubt, besuchen Sie vormittags das Taung Ba Lu-Schulprojekt. Nachmittags erreichen Sie Magwe. Spaziergang zur Myat-Thalon-Pagode mit der berühmten smaragdverzierten Liege Buddhas. Weitere Klosteranlagen in der Umgebung sind mit Legenden aus dem Leben Buddhas verbunden. 6. Tag: Minhla (F/M/A). In Minhla besichtigen Sie die zwei von italienischen Architekten erbauten Festungen, die in den Kriegen gegen die Engländer eine Rolle spielten. Von der Festung Gwechaung genießen Sie eine schöne Aussicht. 7. Tag: Prome (F/M/A). Sie unternehmen einen Ausflug zu den Ausgrabungen der alten Hauptstadt Thiri-yakittiya des Pyu-Reichs mit einem bedeutenden Museum mit frühbuddhistischen Sammlungen. 8. Tag: Akauk Taung (F/M/A). In Akauk Taung haben Flussschiffer unzählige Buddhafiguren in den Sandstein des rund 40 m hohen Steilufers geschlagen. 9. Tag: Danubyu (F/M/A). Die kleine betriebsame Hafenstadt ist umgeben von Reisfeldern, Bananenpflanzungen und Fischzuchtteichen. Spazieren Sie über den geschäftigen farbenfrohen Markt und besuchen die Kyaik Kalon Pun Pagode mit Ihren schönen bronzenen Buddhastatuen. 10. Tag: Twante (F/M/A). Flussfahrt auf dem Yangon Fluss zum Twante Kanal, der das Ayeyarwady-Delta mit dem Yangon Fluss verbindet. Sie machen Halt im kleinen Ort Twante, der für seine Töpfereien und Baumwollwebereien bekannt ist. 11. Tag: Yangon (F). Ankunft in Yangon gegen 8 Uhr am Bothataung Jetty. Ausschiffung und individuelle Heimoder Weiterreise. RV PANDAW II Baujahr 2002, Tiefgang 1,50 m, 3 Decks, 24 Kabinen mit Dusche/WC. Einen Schiffs- und Decksplan schicken wir Ihnen gerne zu. Pandaw-Kreuzfahrten in Myanmar Pandaw Cruises bietet ein umfangreiches Angebot an Flusskreuzfahrten auf dem Ayeyarwady und seinen Nebenflüssen sowie Vor- und Nachprogramme an, u.a.: 2/3 Tage: Kurzkreuzfahrten Mandalay – Bagan; 8 Tage: A Voyage to Naga-Land 8 Tage: Highlights Mandalay & Bagan 8 Tage: The Chindwin 11 Tage: Bagan & der Obere Ayeyarwady 15 Tage: Ayeryarwady Detailinformationen lassen wir Ihnen gerne zukommen. RV PANDAW II - 11 Tage Code: 34588 Reisetermine: 2017 11.11. 07.12. 2018 06.01. 01.02. 27.02. 25.03. 12.10. Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 Hauptdeck 01.11.17 - 30.04.18 4.543 3.636 01.10.18 - 30.10.18 4.770 3.814 Oberdeck 01.11.17 - 30.04.18 5.285 4.228 01.10.18 - 30.10.18 5.549 4.437 Leistungen: Flusskreuzfahrt mit RV PANDAW II flussabwärts, englischsprechende lokale Reiseleitung, 10 Übernachtungen an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie, Verpflegung (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), Trinkgelder an Bord (nur teilweise inkludiert, wir empfehlen trotzdem noch etwas zu geben: ca. 2-6 USD pro Person und Tag), Getränke lokaler Herstellung (alkohol. & nichtalkohol.), alle Ausflüge lt. Programm, Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: eventuelle Treibstoffzuschläge, importierte Getränke, weitere Trinkgelder für Reiseleiter und Landleistungen, persönliche Ausgaben, Transfers bei An- und Abreise, Visum. Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 10, max. 48 Personen. Je nach Buchungslage gewährt die Reederei bei einzelnen Reiseterminen Rabatte von 10- 20% des Reisepreises. Auch können vereinzelt Einzelkabinen ohne Zuschlag gebucht werden. Selbstverständlich berücksichtigen wir bei der Rechnungsstellung derartige Preisvorteile. Wetter- und Wasserstandbedingungen können das Programm beeinflussen und zu kurzfristigen Änderungen führen. Stornobedingungen: Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt bis 61 Tage 20%, 60-0 Tage 90% des Reisepreises. 47

Kataloge

2018-Europa-und-Orient Katalog
2018-Kreuzfahrten-Katalog
2018-Asien-Katalog
2018-Afrika-Katalog
2018-Afrika-Zusatzkatalog
2018-Indischer-Ozean-Katalog
2018-USA-Kanada-Katalog
2018-Mittelamerika-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2018-2-Reisemagazin_Karawane