Aufrufe
vor 1 Jahr

2018-Asien-Katalog

  • Text
  • Reisen
  • Malaysia
  • Reisen
  • Asien
  • Myanmar
  • Rundreisen
  • Urlaub
  • Reisen
  • Reisen
  • Tage
  • Tempel
  • Fahrt
  • Reiseleitung
  • Reise
  • Stadt
  • Ankunft
  • Optionale
  • Personen
  • Rundreisen
Asien Reisen von Karawane: Erleben Sie die Höhepunkte des fernen Ostens. Genießen Sie einsame Inseln in Thailand, lange Sandstrände mit kristallklarem Wasser in Indonesien, sehen Sie Orang Utahs im tropischen Regenwald in Malaysia, entdecken Sie die unzähligen Pagoden Vietnams oder den Mekong bei einer Schifffahrt in Kambodscha. Wandeln Sie auf den Spuren der Maharadschas in Indien oder entdecken Sie die Ursprünglichkeit Laos. Auf eine Reise in die Vergangenheit begeben Sie sich im bezaubernden Myanmar und unvergessliche Natur- & Kulturerlebnisse erwarten Sie auf Sumatra. Asien Rundreisen, Privatreise, Kreuzfahrt, relaxen oder Abenteuer, Landschaften genießen oder doch lieber faszinierende Metropolen erleben, alles ist möglich. Asien bietet für jeden das passende Urlaubserlebnis. Im Katalog finden Sie unser umfangreiches Asien-Programm: Hautnah Reisen - authentische Reisen mit Flügen ab/bis Deutschland; Abenteuerreisen für junge und jung gebliebene Weltenbummler; Mietwagenrundreisen - auf eigene Faust in Thailand und Malaysia oder als Privatreise mit Chauffeur in vielen Ländern Asiens; Kleingruppenreisen; Hotels, Resort und besondere Unterkünfte Tages- und Mehrtagestouren; Flusskreuzfahrten; Wanderreisen Eastern & Oriental Express; Badeaufenthalte;

RUNDREISEN KAMBODSCHA

RUNDREISEN KAMBODSCHA STREIFZUG DURCH KAMBODSCHA Auf einen Blick • 10 Tage Privatreise ab Siem Reap / bis Phnom Penh • min. 2 Personen • Unterstützung lokaler Projekte • Übernachtung im Kardamom Gebirge 34 Bizarre Landschaften und tropische Strände, unberührte Gegenden, Paläste, buddhistische Tempel, Klöster und nicht zuletzt eines der großen Wunder der Welt, Angkor, zählen zu den Erlebnissen dieser Reise. Sie übernachten im ehemals mondänen Badeort Kep und in einer schwimmenden Lodge im Kardamom Gebirge, einer wirklich unberührten Gegend in der Küstenprovinz Koh Kong. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Siem Reap (A). Individuelle Anreise. Begrüßung und Transfer zum Hotel. Nachmittags fahren Sie auf eine besondere Art - per Tuk Tuk - zur einzigartigen Tempelanlage von Angkor Wat. Sie erleben dort einen herrlichen Sonnenuntergang und bewundern im stimmungsvollen Dämmerlicht die mehr als 2.000 in Stein gemeißelten Apsara Tänzerinnen. Am Abend genießen Sie ein köstliches Khmer-Begrüßungsessen im Restaurant Siem Reap Brew Pub. 3 Ü: Natura Resort. 2. Tag: Siem Reap (F/M). Heute besuchen Sie die Tempel der Roluos Gruppe mit den ältesten Tempeln der Khmer. Die Stadt wurde im 8. und 9. Jh. erbaut und besteht aus drei Haupt-Tempeln: Bakong, Lolei und Preah Ko. Anschließend geht es per Ochsenkarren vorbei an Reisfeldern und Zuckerrohrpalmen zur Roluos Pagode, wo buddhistische Mönche eine private Segnungszeremonie für Sie feiern. Während einer Bootsfahrt (Sep.- Jan.) auf dem Tonle Sap See sehen Sie schwimmende Häuser und überflutete Wälder. Mittagessen in einem der schwimmenden Häuser. Am Abend erwartet Sie eine entspannende Body Tune Massage. 3. Tag: Siem Reap (F). Vormittags besuchen Sie den Tempel Ta Prohm, der unberührt mitten im Dschungel liegt. Von hier aus geht es weiter zur antiken Stadt Angkor Thom, der letzten Hauptstadt des großen Khmer-Reiches. Durch ein beeindruckendes Steintor mit Elefanten und vier riesigen Gesichtern gelangen Sie ins Zentrum der Anlage zum Bayon Tempel mit seinen 54 Gesichtertürmen. Am Nachmittag erkunden Sie die Tempel des Großen Rundkurses Preah Kahn, Neak Poan und den östlichen Mebon. 4. Tag: Siem Reap – Kampong Thom – Phnom Penh (F/M). Fahrt nach Kampong Thom (ca. 2 ½ Std.) zu der im tropischen Regenwald „versunkenen“ Stadt Sambor Prei Kuk mit ihren über 100 Tempeln. Die zwischen dem 6. und 7 Jh. erbaute Hauptstadt des Chenla-Reiches gilt als eine der wichtigsten pre-angkorianischen Stätten des Landes. Während einer Radtour durch den Dschungel genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf den Tempelkomplex. Durch den Besuch der von umliegenden Gemeinden betriebenen Isanborei Craft Hut unterstützen Sie den kommunalen Tourismus. Nach dem Mittagessen Fahrt nach Phnom Penh (3 Std.), Kambodschas Hauptstadt mit kolonialem Charme. 2 Ü: iRoHa Garden. 5. Tag: Phnom Penh (F/M). Mit dem Cyclo, einem typischen Dreirad, unternehmen Sie eine Besichtigungstour, zunächst zum Wat Phnom, einem alten Kloster und Gründungsort der Stadt. Weiter geht es zum königlichen Palast und der Silber-Pagode mit über 5.000 Silberfliesen, die den Boden bedecken. Das Nationalmuseum mit der weltweit größten Sammlung alter Khmer- Kunst ist gleich nebenan. Ihr Mittagessen wird Ihnen in einem Charity-Restaurant serviert. Während einer stimmungsvollen Bootsfahrt erleben Sie den Sonnenuntergang und beobachten wie Phnom Penhs beliebte Uferpromenade zum Leben erwacht. 6. Tag: Phnom Penh – Kep (F/M/A). Im Laufe des Vormittags Weiterfahrt nach Kep (ca. 2,5 Std.). Kambodschas einst renommierter Badeort der 60er Jahre erwacht langsam wieder aus seinem Dornröschenschlaf. 2 Ü: Le Flamboyant. 7. Tag: Kep (F/M). Der Tag beginnt mit einer kurzen Bootsfahrt (ca. 25 Min.) zur malerischen Koh Tonsai, auch Rabbit Island genannt. Dort haben Sie die Möglichkeit, die Insel auf eigene Faust zu erkunden und am wunderschönen tropischen Strand zu entspannen. Ein Meeresfrüchte-Barbeque wird für Sie zubereitet. Am Nachmittag Rückkehr nach Kep. 8. Tag: Kep – Koh Kong (F/M). Fahrt in die abgelegene Küstenprovinz Koh Kong, die größtenteils mit Mangrovenwäldern und Urwald bedeckt ist. Sie übernachten in der inmitten des dichten Waldes gelegenen 4 Rivers Eco Lodge mit Ausblick auf das Cardamon Gebirge. Komplett über Wasser gebaut, verfügt die Anlage über ein Restaurant und komfortable, schwimmende Zelte, die über Stege miteinander verbunden sind. Genießen Sie diese friedliche und entspannende Atmosphäre, abseits des Alltags. 2 Ü: 4 Rivers Eco Lodge. 9. Tag: Koh Kong (F/M). Heute erwartet Sie ein besonderes Erlebnis. Zusammen mit Ihrem Guide fahren Sie mit einem lokalen Boot durch diese fast unbewohnte Gegend und erkunden die Wildnis auf einer Wanderung. Die Tour führt Sie durch Reisfelder und Mangrovenwälder zum Tatai Wasserfall, wo Sie Ihr Picknick genießen. Eine kurze Kajaktour auf einem kleinen Fluss in der Nähe erwartet Sie im Anschluss, bevor Sie zur Lodge zurückkehren. 10. Tag: Koh Kong – Phnom Penh (F). Rückfahrt mit dem Boot zum Flusshafen. Transfer zum Flughafen für Ihre individuelle Heim- oder Weiterreise. Streifzug durch Kambodscha - 10 Tage Code: 44405 Reisetermine: Privatreise: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.11.17 - 31.03.18 2.386 1.819 01.04.18 - 30.09.18 2.308 1.780 01.10.18 - 31.10.18 2.386 1.819 Obligatorische Zuschläge: Gala Dinner Natura Resort 24.12.17 p.P. € 50 Gala Dinner Natura Resort 31.12.17 p.P. € 50 Hochsaison iRoHa Garden 01.01.-05.01.18 p.P./2 Ü € 18 Leistungen: Rundreise mit englischsprechender lokaler Reiseleitung, Transfers, 7 Übernachtung in Hotels der Superior Kategorie, 2 Übernachtungen in der 4 Rivers Eco Lodge, Verpflegung (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), Ausflüge lt. Programm, Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: weitere Mahlzeiten, optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben, Zuschläge während Fest- und Feiertagen, Trinkgelder, Visum. Optionale Zuschläge: deutschsprechende lokale Reiseleitung p.P. bei min. 2 Personen € 217 Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen. Preise für Alleinreisende auf Anfrage. Sie können diese Reise auch in Bangkok beenden, der Aufpreis für den Transfer mit englischsprechender lokaler Reiseleitung liegt bei EUR 170 p.P.

KURZPROGRAMME KAMBODSCHA RUNDREISEN KAMBODSCHA Auf einen Blick • 4 Tage Privatreise ab/bis Siem Reap • min. 2 Personen • Ausführliche Besichtigung der wichtigsten religiösen Bauwerke der Angkoranlagen Angkor, das Juwel Asiens Diese Standortreise zeigt Ihnen die Höhepunkte von Angkor, das vom 9. bis zum 15. Jh. das Zentrum des historischen Khmer-Königreiches Kambuja bildete. Erkunden Sie während Ihres Aufenthalts die wichtigsten der über 1.000 verschiedenen Tempel. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Siem Reap. Ankunft in Siem Reap. Nachmittags besichtigen Sie Angkor Thom, die befestigte Königsstadt mit einer Fläche von 10 km² umgeben von einem 100 m breiten Graben. Im Zentrum befinden sich wichtige Tem- pelanlagen wie der Tempelberg Bayon mit verwinkelten Gängen, der pyramidenförmige Baphuon, die Elefantenterrasse, die Terrasse des Leprakönigs, der Königspalast und die Reste des sagenumwobenen Phimeanakas. Den Sonnen untergang erleben Sie von der obersten Terrasse eines Angkor-Tempels. 3 Ü: Angkor Century Resort & Spa. 2. Tag: Siem Reap (F). Sie sehen heute den Tempel Angkor Wat (UNESCO Weltkulturerbe). Er ist eines der größten und vollkommensten sakralen Bauwerke weltweit mit den längsten zusammenhängenden Flachreliefs der Welt. Im Anschluss besuchen Sie Ta Phrom, der unberührt und wild überwuchert mitten im Dschungel liegt, und die Tempel Ta Som und Neak Pean. Zum Abschluss des Tages beeindruckt die riesige Tempelanlage Preah Khan mit vielen Skulpturen. 3. Tag: Siem Reap (F). Die Roluos-Gruppe gehört zu den ältesten und bedeutenden Tempeln, die von den Khmern erbaute wurden. Dazu gehören unteranderem Lolei, Preah Ko und Bakong. Später Besuch des Banteay Samre und des Banteay Srei Tempels, dessen drei zentrale Türme mit wunderbar filigranen Reliefarbeiten ausgeschmückt sind. 4. Tag: Siem Reap (F). Der Vormittag steht bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen zur freien Verfügung. Individuelle Heim- oder Weiterreise. Angkor – 4 Tage Code: 13682 Reisetermine: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.11.17 - 30.04.18 429 315 01.05.18 - 31.10.18 378 289 Leistungen: Rundreise mit englischsprechender lokaler Reiseleitung, Transfers, Übernachtung im Hotel der Superior Kategorie, Verpflegung (F=Frühstück), Ausflüge lt. Programm, Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: weitere Mahlzeiten, optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben, Zuschläge während Fest- und Feiertagen, Trinkgelder, Visum. Optionale Zuschläge: deutschsprechende lokale Reiseleitung p.P. bei min. 2 Personen € 30 Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen. Preise für Alleinreisende auf Anfrage. Auf einen Blick • 5 Tage Privatreise ab Saigon/bis Phnom Penh • min. 2 Personen • das Mekong Delta intensiv entdecken • Baden an der Küste Kambodschas Von Saigon zur kambodschanischen Küste Entdecken Sie das landschaftlich reizvolle Mekong- Delta sowie die Küste Kambodschas! Die Tour durch das Mekong Delta führt an Reisfeldern, Obstplantagen und kleinen Dörfern vorbei. Sie erhalten hautnahen Kontakt zur freundlichen Bevölkerung und einen Einblick in deren Alltagsleben. Im Badeort Kep können Sie nach Ihren Erlebnissen entspannen. Reiseprogramm: (Änderungen vorbehalten) 1. Tag: Saigon - Ben Tre - Can Tho. Transfer aus dem Stadtzentrum ins Mekong Delta. Mit einem Boot fahren Sie durch enge Kanäle mit malerischer Vegetation. Sie besuchen eine Ziegelei, eine lokale Familie, die eine Kokosnuss-Verarbeitungswerkstatt betreibt und eine weitere Familie, die Ihren Lebensunterhalt mit der Herstellung von Schilfmatratzen verdient. Der Tag endet im Bonsai Dorf, wo Sie die Kunst der Formschnittgärtnerei bewundern können. Ü: Nam Bo Boutique Hotel. 2. Tag: Can Tho - Chau Doc (F). Früh am Morgen Bootsfahrt entlang der schönen Natur des Can Tho Flusses zum schwimmenden Markt von Cai Rang. Der Markt wird Sie mit seinem bunten Treiben und den lachenden Verkäufern begeistern. Eine Vielzahl lokaler Produkte und exotischer Früchte wird hier feilgeboten. Nach einer Pause erkunden Sie mit dem Boot die schwimmenden Dörfer rund um Chau Doc, deren Einwohner ihre gesamte Arbeits- und Freizeit auf dem Fluss verbringen. Sie halten an typischen Häusern und sehen wie Fischernetze direkt unter dem Haus aus dem Wasser gezogen werden. Auf dem Rückweg besichtigen Sie die Lady Chua Xu-Pagode am Fuße des Sam-Berges. Ü: Victoria Nui Sam Lodge. 3. Tag: Chau Doc - Prek Chak - Kep (F). Heute passieren Sie die Grenze nach Kambodscha. In der Provinz Kampot besichtigen Sie eine Pfefferplantage sowie eine der Karsthöhlen in Kampong Trach. Der Pfeffer aus dieser Region ist für seine erstklassige Qualität bekannt und zählt zu den hochwertigsten Pfeffersorten der Welt. 2 Ü: Samanea Beach Spa Resort. 4. Tag: Kep (F). Bootsfahrt auf die Kanincheninsel. Eine kleine bezaubernde Insel vor der Küste von Kep, die von Fischerfamilien bewohnt wird. Genießen Sie den Tag an einem der Traumstrände. 5. Tag: Kep - Phnom Penh (F). Der Tag steht bis zum Ihrem Transfer zum Flughafen zur freien Verfügung. Individuelle Heim- oder Weiterreise. Mekong-Delta und Küste Kambodschas - 5 Tage Code: 108607 Reisetermine: täglich Preise pro Person in € bei Belegung mit Pers. 1 2 01.11.17 - 30.04.18 1.111 812 01.05.18 - 31.10.18 1.126 823 Leistungen: Rundreise mit englischsprechender lokaler Reiseleitung, Transfers, Übernachtung in Hotels der Superior Kategorie, Verpflegung (F=Frühstück), Ausflüge lt. Programm, Eintrittsgelder. Nicht eingeschlossen: weitere Mahlzeiten, optionale Aktivitäten & persönliche Ausgaben, Zuschläge während Festen und Feiertagen, Trinkgelder, Visum. Optionale Zuschläge: deutschsprechende lokale Reiseleitung p.P. bei min. 2 Personen € 46 Teilnehmer: Bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu erreichende Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen. Preise für Alleinreisende auf Anfrage. Bitte beachten Sie, dass am Grenzübergang zu Kambodscha kein Visum bei Ankunft ausgestellt werden kann. Sie müssen Ihr Visum vorab bei der Botschaft in Deutschland beantragen. 35

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2019-Namibia-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Südamerika-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2019-Asien-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2019-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane