Aufrufe
vor 1 Jahr

2018-Afrika-Katalog

  • Text
  • Reisen
  • Reisen
  • Reisen
  • Rundreisen
  • Reisen
  • Berggorillas
  • Reisen
  • Reisen
  • Reisen
  • Reisen
  • Safari
  • Reisen
  • Reisen
  • Lodge
  • Belegung
  • Safari
  • Fahrt
Afrika Reisen 2018/19 Individualreisen, Kleingruppentouren und Safaris durch das südliche und östliche Afrika. Im Afrika-Katalog von Karawane Reisen finden Sie alles, was Sie für einen gelungenen Urlaub benötigen. Flugreisen ab/bis Deutschland und Fly-Drive Urlaub, Mietwagenrundreisen für Selbstfahrer mit vorgebuchten Hotels, begleitete Geländewagentouren, Gorilla- und Schimpansen-Trekking in Uganda und Ruanda, Kilimanjaro Besteigung in Tansania, geführte Kleingruppenrundreisen und Safaris, mit englisch- oder deutschsprechender Reiseleitung in Südafrika, Namibia, Botswana, Sambia, Simbabwe, Malawi, Mosambik, Kenia, Tansania, Camping-Safaris für junge Leute und Alleinreisende, Overland-Afrika-Touren mit Abenteuer-Charakter, Bahnreisen in Südafrika und Namibia, Flugsafaris (Fly-In Safaris) zu luxuriösen Fly-In Lodges, Badeurlaub mit Strand-Resorts in Mosambik und auf Sansibar Mietwagen, 4WD-Geländewagen, Wohnmobile und 4x4 Allradcamper in Südafrika und Namibia, Hotels, Lodges und Gästefarmen im südlichen und östlichen Afrika.

UNTERKÜNFTE BOTSWANA

UNTERKÜNFTE BOTSWANA OKAVANGO DELTA Kwando Kwara Camp StandardPlus Camp, Okavango Delta Kwando Little Kwara Camp Deluxe Camp, Okavango Delta Xugana Island Lodge Superior Lodge, Okavango Delta Die ausgesprochen vorteilhafte Lage auf einer Insel ermöglicht ganzjährig Pirschfahrten (Tag und Nacht), Buschwanderungen und Ausflüge mit dem Boot und Mokoro. Hauptgebäude mit Lounge, Bar, Essplatz und Plunge Pool. Das Camp hat mit Recht den Ruf, eines der besten im Delta zu sein. Lage: Das Camp liegt am Rand der ewigen Gewässer des Okavango Deltas, in einem 175.000 ha großen Konzessionsgebiet, das an das Moremi Wildreservat angrenzt. Unterkunft: Acht luxuriöse Zelte mit jeweils eigenem Bad/DU/WC stehen im Schatten mächtiger Bäume. Beleuchtung: Petroleum Lampen und Leselampe am Bett (Batterie); Taschenlampe. Das Kwando Little Kwara Camp ist das Schwester Camp vom Kwando Kwara Camp und noch ein wenig intimer, da nur 5 Safarizelte zur Verfügung stehen. Das Hauptgebäude beherbergt Essplatz, Bar und Sitzgruppen, davor liegen die Feuerstelle und ein Plunge Pool. Boots- und Mokoro-Fahrten, Buschwanderungen, Safaris mit dem Auto und Nachtfahrten sind ganzjährig möglich. Lage: Das im Sommer 2006 eröffnete Camp liegt ca. 600 Meter Luftlinie vom Kwara Camp entfernt, an einem Flussarm des Deltas. Unterkunft: Fünf luxuriös eingerichtete Zelte auf Plattformen mit Terrasse, Ventilator und eigenem Sanitärbereich (Badewanne; Außendusche, Doppelwaschbecken, Spültoilette). Beleuchtung: Petroleum Lampen und Leselampe am Bett (Batterie); Taschenlampe. Xugana Island Lodge wird von vielen als die schönste permanent vom Wasser umgebene Lodge bezeichnet. Chalets auf erhöhten Plattformen. Hauptgebäude mit Speiseraum, Bar, Leseecke, Sitzgruppen und Andenkenladen. Kleiner Pool. Angeboten werden Mokoro/Kanuund Bootsfahrten sowie Buschwanderungen und Angeln. Für Vogelliebhaber ist die Lodge ein Paradies – über 400 Arten sind nachgewiesen. Lage: Die Lodge liegt auf einer bewaldeten, an die Xugana Lagune angrenzenden Insel am Rande des nordwestlichen Okavango Deltas. Ab Maun sind es 30, ab Kasane rund 80 Flugminuten. Unterkunft: Acht aus Holz und Schilf gebaute, reetgedeckte Chalets mit richtigen Betten mit Moskitonetzen, Ablageplatz, Deckenventilator und Bad/DU/WC sowie kleiner Aussichtsterrasse mit Blick zum Wasser. Sanctuary Chief´s Camp Deluxe Camp, Okavango Delta Sanctuary Stanley’s Camp Deluxe Camp, Okavango Delta Sanctuary Baines´ Camp Deluxe Camp, Okavango Delta Chief´s Island ist eine der bekanntesten Inseln im Okavango Delta und ist berühmt für seine Tiervielfalt. Hauptgebäude mit Terrasse, Lounge, Essplatz, Bar, Souvenirladen, Bibliothek, Pool, Feuerstelle. Spa-Anwendungen. Lage: An der nordwestlichen Spitze von Chief´s Island liegt Chief´s Camp. Lagunen, von Papyrus und Schilfrohr gesäumte Kanäle, schlängelnde Wasserwege zwischen Mopani- und Akazienwälder sowie Palmengruppen bilden eine faszinierende Kulisse für Tagespirschfahrten, Mokoro/Kanu-Touren (wasserstandsabhängig). Besonderheit: Das wieder eingeführte Weiße Nashorn. Unterkunft: Zwölf sehr große Luxus-Suites mit Badezimmern mit doppeltem Waschbecken, Dusche, Spültoilette, eigener Terrasse mit Blick auf die Überschwemmungsebene, Elektrizität, Ventilator, Fön, Minibar und Notruf-Telefon. Die Sanctuary Retreats stehen für exklusive Camps und nachhaltigen Tourismus im südlichen und östlichen Afrika. Pool mit Sonnendeck, Lounge mit Bar und Essplatz, Feuerstelle. Angeboten werden Tag- und Nachtpirschfahrten, Buschwanderungen, Boots- und Mokoro/Kanu- Touren (abhängig vom Wasserstand). Dieses Camp liegt ideal, um an dem einmaligen Projekt „Living with Elephants“ teilzunehmen. Lage: An der südlichsten Spitze von Chief’s Island, angrenzend an das Moremi Game Reserve. Das Gebiet ist reich an Groß-, Raub- und Steppenwild. Wildhunde können oftmals beobachtet werden. Reichhaltige Vogelwelt. Unterkunft: Acht sehr große, komfortabel und im traditionellen Stil eingerichtete Safarizelte mit Bad/DU/WC, Fön, Schreibtisch, Schrank, Ventilator, Elektrizität und Notruf-Telefon. Das Baines´ Camp liegt in einer privaten Konzession am Boro Fluss angrenzend an das Moremi Wildreservat. Hauptlodge mit Terrasse, Schwimmbad mit Sonnendeck; Bar, Lounge, Essplatz und Feuerstelle. Teilnahme am Elefantenprojekt möglich (ca. eine Stunde Anfahrtszeit). Angeboten werden Tag- und Nacht-Pirschfahrten, Boots- und Mokoro/Kanu-Touren (wasserstandsabhängig). Spezialität: Busch-Wanderungen. Lage: Nordwestlich von Sanctuary Stanley’s Camp. Unterkunft: Fünf auf erhöhten Plattformen stehende, luxuriöse und geräumige Suiten mit Bad/DU/WC. Die Betten sind mit Rollen versehen, so dass Sie die Wahl haben, in der Suite oder unter den Sternen auf der Terrasse zu schlafen. Von Ihrer Terrasse haben Sie einen herrlichen Blick in den Busch und auf eine Lagune, dem Treffpunkt vieler Wildtiere. 194

UNTERKÜNFTE BOTSWANA Gunn´s Camp Superior Camp, Okavango Delta Gunn´s Camp ein kleines intimes Camp im Okavango Delta mit Blick auf Chief´s Island Hauptgebäude mit Bar, Sitzplatz mit Sesseln, großer Esstisch und ein Feuerplatz. Die Zelte stehen unter großen Bäumen mit Blick auf eine Lagune. Buschwanderungen, Mokoro/Kanu-Touren, Angeln und sleep outs auf einer Insel werden angeboten. Gunn´s Camp ist ideal für Hochzeitsreisende. Lage: Im südlichen Teil des Okavango Deltas, westlich vom Moremi Game Reserve. Das Gebiet bei der Insel Nstwi und dem Boro Fluss gilt als ein sehr tierreicher Winkel des Deltas. Von Maun aus fliegt man etwa 20, von Kasane aus rund 90 Minuten. Unterkunft: Sechs große, begehbare, insektensichere Safarizelte auf Plattformen mit Veranda, ausgestattet mit großen Betten, Nachttisch und Ablage, Bad/WC sowie eine nach oben offene Außendusche. Elektrisches Licht ist in den Zelten vorhanden. Pom Pom Camp Superior Camp, Okavango Delta Das Okavango Delta in Botswana gilt als eine der tierreichsten Landschaften weltweit. Hauptgebäude mit Bar, Sitzplatz mit Sesseln, großer Esstisch und ein Feuerplatz. Die Zelte stehen unter großen Bäumen mit Blick auf eine Lagune. Tag- und Nachtpirschfahrten, auch offroad; Buschwanderungen, Mokoro/Kanu-Touren und Angeln wird angeboten. Die Beleuchtung im Camp erfolgt mit Petroleum-Lampen. Lage: Im südlichen Teil des Okavango Deltas, westlich vom Moremi Game Reserve. Dieses Gebiet am Xudum-Fluss gilt als eines der schönsten Winkel des Deltas. Von Maun aus fliegt man etwa 20, von Kasane aus rund 90 Minuten. Unterkunft: Neun große, begehbare, insektensichere Safarizelte auf Plattformen, ausgestattet mit großen Betten, Nachttischen und Ablage sowie nach oben offenen Bad/DU/WC. Elektrisches Licht ist in den Zelten vorhanden. Gunn´s Camp Preise pro Person/Nacht in € Code: 57194 bei Belegung mit Pers. 1 2 Safarizelt 01.11.17 - 30.11.17 479 479 01.12.17 - 31.03.18 348 348 01.04.18 - 30.06.18 497 497 01.07.18 - 31.10.18 901 682 01.11.18 - 30.11.18 497 497 01.12.18 - 31.03.19 360 360 Pom Pom Camp Preise pro Person/Nacht in € Code: 180 bei Belegung mit Pers. 1 2 Safarizelt 01.11.17 - 30.11.17 709 525 01.12.17 - 31.03.18 386 386 01.04.18 - 30.06.18 745 550 01.07.18 - 31.10.18 999 779 01.11.18 - 30.11.18 745 550 01.12.18 - 31.03.19 402 402 Leistungen: Übernachtung, Vollpension, lokale Getränke, 2 Safari-Aktivitäten pro Tag, Nationalparkgebühren, Wäscheservice (ohne Unterwäsche). Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben, weitere Getränke, Trinkgelder. Stornobedingungen: Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt bis 42 Tage 30%, 41-30 Tage 45%, 29- 25 Tage 50%, 24-20 Tage 60%, ab 19 Tage 90%. Kwando Kwara Camp Preise pro Person/Nacht in € Code: 163 bei Belegung mit Pers. 1 2 Safarizelt 01.11.17 - 30.11.17 823 590 01.12.17 - 19.12.17 497 497 20.12.17 - 04.01.18 595 595 05.01.18 - 31.03.18 497 497 01.04.18 - 30.06.18 864 620 01.07.18 - 31.10.18 1.267 900 01.11.18 - 30.11.18 864 620 01.12.18 - 19.12.18 513 513 20.12.18 - 04.01.19 654 654 05.01.19 - 31.03.19 513 513 Kwando Little Kwara Camp Preise pro Person/Nacht in € Code: 165 bei Belegung mit Pers. 1 2 Safarizelt 01.11.17 - 30.11.17 957 723 01.12.17 - 19.12.17 531 531 20.12.17 - 04.01.18 629 629 05.01.18 - 31.03.18 531 531 01.04.18 - 30.06.18 1.003 759 01.07.18 - 31.10.18 1.476 1.109 01.11.18 - 30.11.18 1.003 759 01.12.18 - 19.12.18 547 547 20.12.18 - 04.01.19 654 654 05.01.19 - 31.03.19 547 547 Leistungen: Übernachtung, Vollpension, lokale Getränke, Safari-Aktivitäten, Nationalparkgebühren, Wäsche service (ohne Unterwäsche). Xugana Island Lodge Preise pro Person/Nacht in € Code: 171 bei Belegung mit Pers. 1 2 Chalet 01.11.17 - 30.11.17 579 579 01.12.17 - 31.12.17 445 445 01.01.18 - 31.01.18 467 467 01.02.18 - 01.03.18 - - 02.03.18 - 31.03.18 467 467 01.04.18 - 30.06.18 616 616 01.07.18 - 31.10.18 1.108 852 01.11.18 - 30.11.18 616 616 01.12.18 - 31.12.18 479 479 01.01.19 - 31.01.19 504 504 01.02.19 - 28.02.19 - - 01.03.19 - 31.03.19 504 504 Sanctuary Baines´ Camp Preise pro Person/Nacht in € Code: 168 bei Belegung mit Pers. 1 2 Safarizelt-Suite 01.11.17 - 20.12.17 642 642 21.12.17 - 05.01.18 1.760 1.309 06.01.18 - 31.03.18 642 642 01.04.18 - 14.06.18 736 736 15.06.18 - 30.06.18 1.843 1.229 01.07.18 - 31.08.18 2.061 1.375 01.09.18 - 06.10.18 1.843 1.229 07.10.18 - 22.12.18 - - 23.12.18 - 06.01.19 2.061 1.375 07.01.19 - 31.03.19 642 642 Leistungen: Übernachtung, Vollpension, lokale Getränke, Safari-Aktivitäten, Wäscheservice (ohne Unterwäsche), Nationalparkgebühren, Transfer ab/bis Flugfeld. Sanctuary Stanley’s Camp Preise pro Person/Nacht in € Code: 167 bei Belegung mit Pers. 1 2 Safarizelt 01.11.17 - 20.12.17 472 472 21.12.17 - 05.01.18 1.477 985 06.01.18 - 31.03.18 472 472 01.04.18 - 14.06.18 540 540 15.06.18 - 30.06.18 1.207 805 01.07.18 - 31.08.18 1.561 1.041 01.09.18 - 31.10.18 1.207 805 01.11.18 - 20.12.18 472 472 21.12.18 - 06.01.19 1.561 1.041 07.01.19 - 31.03.19 472 472 Sanctuary Chief´s Camp Preise pro Person/Nacht in € Code: 169 bei Belegung mit Pers. 1 2 Safarizelt-Suite 01.11.17 - 20.12.17 1.010 1.010 21.12.17 - 05.01.18 3.286 2.192 06.01.18 - 31.01.18 1.010 1.010 01.04.18 - 14.06.18 1.160 1.160 15.06.18 - 30.06.18 3.572 2.043 01.07.18 - 31.08.18 4.216 2.410 01.09.18 - 31.10.18 3.572 2.043 01.11.18 - 20.12.18 1.010 1.010 21.12.18 - 06.01.19 4.216 2.410 07.01.19 - 31.03.19 1.010 1.010 Leistungen: Übernachtung, Vollpension, lokale Getränke, Safari-Aktivitäten, Nationalparkgebühren, Wäsche service (ohne Unterwäsche). Stornobedingungen: Abweichend zu den ARB vor Reiseantritt bis 42 Tage 30%, 41-30 Tage 45%, 29-25 Tage 50%, 24-20 Tage 60%, ab 19 Tage 90%. 195

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2019-Namibia-Katalog
2019-Australien-Katalog
2019-Neuseeland-Katalog
2019-AAT Kings Gruppenreisen-Katalog
2019-Südsee-Katalog
2019-Südamerika-Katalog
2020-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2020-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2020-Rad-und-Schiff-Katalog
2019-Queensland-Katalog
2019-Explorers-Way-Katalog
2019-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane
2019-2-Reisemagazin-Karawane
70 Jahre_Image