Aufrufe
vor 1 Jahr

2018-Afrika-Katalog

  • Text
  • Reisen
  • Reisen
  • Reisen
  • Rundreisen
  • Reisen
  • Berggorillas
  • Reisen
  • Reisen
  • Reisen
  • Reisen
  • Safari
  • Reisen
  • Reisen
  • Lodge
  • Belegung
  • Safari
  • Fahrt
Afrika Reisen 2018/19 Individualreisen, Kleingruppentouren und Safaris durch das südliche und östliche Afrika. Im Afrika-Katalog von Karawane Reisen finden Sie alles, was Sie für einen gelungenen Urlaub benötigen. Flugreisen ab/bis Deutschland und Fly-Drive Urlaub, Mietwagenrundreisen für Selbstfahrer mit vorgebuchten Hotels, begleitete Geländewagentouren, Gorilla- und Schimpansen-Trekking in Uganda und Ruanda, Kilimanjaro Besteigung in Tansania, geführte Kleingruppenrundreisen und Safaris, mit englisch- oder deutschsprechender Reiseleitung in Südafrika, Namibia, Botswana, Sambia, Simbabwe, Malawi, Mosambik, Kenia, Tansania, Camping-Safaris für junge Leute und Alleinreisende, Overland-Afrika-Touren mit Abenteuer-Charakter, Bahnreisen in Südafrika und Namibia, Flugsafaris (Fly-In Safaris) zu luxuriösen Fly-In Lodges, Badeurlaub mit Strand-Resorts in Mosambik und auf Sansibar Mietwagen, 4WD-Geländewagen, Wohnmobile und 4x4 Allradcamper in Südafrika und Namibia, Hotels, Lodges und Gästefarmen im südlichen und östlichen Afrika.

UNTERKÜNFTE SÜDAFRIKA

UNTERKÜNFTE SÜDAFRIKA KRÜGER NATIONALPARK The Outpost Lodge Deluxe Lodge, Krüger Nationalpark In unberührter und kaum besuchter Landschaft, fernab der großen Besucherströme. Auf einer Anhöhe mit unglaublicher Aussicht auf den Luvuvhu River und das tiefergelegene Tal. Im Hauptbereich erwartet Sie das Restaurant und die Bar, Lounge mit Kamin und Bibliothek, Weinkeller sowie der Pool mit einer großen Terasse auf der meist das Abendessen unter dem Sternenhimmel eingenommen wird. Kostenloses WLAN im Hauptbereich. Eingeschlossene Aktivitäten: Pirschfahrten und Buschwanderungen. Optionale Spa- Anwendungen können in der Suite gebucht werden. Lage: Im äußersten Norden des Krüger Nationalparkes, in der 26.500 Hektar großen Makuleke Konzession, unweit des Limpopo Grenzflusses zu Zimbabwe und Mozambique. Pafuri Gate ca. 10 km, Musina ca. 130 km und Johannesburg ca. 650 km. Unterkunft: Die 12 freistehenden Suiten sind erhöht an den Hang gebaut und über Teakholz-Stege miteinander und dem Hauptbereich verbunden. Die außergewöhnliche Architektur ermöglicht das Öffnen elektrischer Rolläden zu drei Seiten um eine perfekte Lüftung und Aussicht zu bekommen. Alle Suiten haben klare, einfache Linien und sind im zeitlosen afrikanischen Design ausgestattet. Sie verfügen über ein offenes Badezimmer, mit einmaliger Panoramaaussicht von Badewanne und Dusche; geschlossene Toilette, Klimaanlage, Ventilator, Fön, Minibar, Moskitonetz, Minibar, Tee-/Kaffeezubereiter, Telefon sowie Terrasse mit Tagesbett. The Outpost Lodge Preise pro Person/Nacht in € Code: 95072 bei Belegung mit Pers. 1 2 Suite 01.11.17 - 31.12.17 604 464 01.01.18 - 31.12.18 660 508 Leistungen: Übernachtung, Vollpension, lokale Getränke und Safari-Aktivitäten, Wäscheservice, Transfer vom Pafuri-Flugplatz. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben wie weitere Getränke und Aktivitäten, Nationalparkgebühren und Trinkgelder. Optionale Zuschläge: Flughafentransfer Hoedspruit oder Phalaborwa p.P./Strecke (min. 2 Pers.) € 277 Kinder: ab 10 Jahren willkommen; max. 1 Kind unter 12 Jahren im Zimmer der Eltern ermäßigt. Je 2 Nächte in The Outpost Lodge und im Kings Camp buchen und eine weitere Nacht in einer der beiden Unterkünften bekommen (gültig: 08.01.18-20.12.18). Bei Buchung von mehr als zwei Einzel zimmern gelten andere Preise. Der nahegelegene Pafuri-Flugplatz wird 3x wöchentlich ab/bis Johannesburg angeflogen. Restcamps im Krüger Nationalpark Standard Rastlager, Krüger Nationalpark Restcamps im Krüger Nationalpark Preise pro Person/Nacht in € Code: 110 bei Belegung mit Pers. 1 2 3 01.11.17 - 31.10.18 Berg en Dal Bungalow 84 42 34 Letaba Bungalow 82 41 33 Lower Sabie Bungalow 108 54 43 Olifants Bungalow mit Flussblick 101 51 - Pretoriuskop Bungalow 83 42 - Punda Maria Bungalow 75 37 30 Satara Bungalow 112 56 - Skukuza Bungalow 108 54 - Leistungen: Übernachtung. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben wie Nationalparkgebühr, Safari-Aktivitäten, Mahlzeiten, Getränke. Kinder: jeden Alters willkommen. Südafrikas berühmtetes Wahrzeichen. Eine wahre Arche Noah auf 2 Millionen Hektar Fläche. Erleben Sie es einfach, ursprünglich und hautnah. Im Nationalpark verteilt gibt es eine Vielzahl von unterschiedlich ausgestatteten Restcamps. Viele Camps liegen an einem Wasserloch oder einem Flusslauf und bieten gute Tierbeobachtungen. Je nach Größe des Camps gibt es in der Regel einen kleinen Shop und ein Restaurant - teilweise als Imbiss, manchmal auch eine Tankstelle, Pool, Internet und Geldautomat. Es werden optional verschiedene Safari-Aktivitäten von der staatlichen Naturschutzbehörde angeboten, z.B. Tag- und Nachtpirschfahrten oder geführte Buschwanderungen. Lage: Im Nordosten des Landes in den Provinzen Mpumalanga und Limpopo, an der Grenze zu Mozambique und Zimbabwe gelegen. Ca. 350 km lang und ca. 60 km breit; mehr Infos auf Seite 14. Unterkunft: Die Rondavels/Bungalows mit einfacher Ausstattung sind rustikal mit eigenem Bad und Terrasse, teilweise mit Kühlschrank oder Küchenzeile. Es gibt teilweise auch Hütten, permanente Zelte mit Gemeinschaftsküche & -sanitäranlage oder Cottages mit mehreren Betten oder Schlafzimmern. Fast alle Unterkunftsmöglichkeiten verfügen über eine eigene Grillmöglichkeit. Skukuza Camp 100

THORNYBUSH & SABI SAND GAME RESERVE UNTERKÜNFTE SÜDAFRIKA Chapungu Tented Bush Camp Superior Camp, Greater Kruger National Park, Thornybush Game Reserve Das Camp strahlt den kolonialen Charme längst vergangener Tage aus und bietet im kleinen familiären Rahmen ein bodenständiges Safarierlebnis. Im gemütlichen Hauptgebäude beindet sich der Weinkeller, Shop und Lounge mit Kamin sowie eine große überdachte Terrasse. Ein Felsenpool bietet Erfrischung nicht nur an heißen Tagen. Das Abendessen wird meist in der Boma eingenommen. Restaurant und Bar sind in der offenen Lapa untergebracht. Eingeschlossene Aktivitäten: Pirschfahrten und Buschwanderungen. Lage: Das Chapungu Tented Bush Camp beindet sich im Herzen des Thornybush Game Reserves, welches an den Krüger Nationalpark angrenzt. Ca. 50 km von Hoedspruit; ca. 500 km von Johannesburg. Unterkunft: Die 8 geräumigen Safarizelte liegen etwas erhöht auf einer Holzplattform und haben ein eigenes Bad mit Außenbadewanne und tollem Blick in den Busch. Außerdem haben alle Zelte Klimaanlage, Ventilator, Fön, Tee-/Kaffeezubereiter und eine überdachte Terrasse mit Suchscheinwerfer. Chapungu Tented Bush Camp Preise pro Person/Nacht in € Code: 71573 bei Belegung mit Pers. 1 2 Safarizelt 01.11.17 - 19.12.17 427 285 20.12.17 - 31.12.17 443 296 01.01.18 - 05.01.18 496 331 06.01.18 - 29.03.18 479 319 30.03.18 - 02.04.18 496 331 03.04.18 - 26.04.18 479 319 27.04.18 - 01.05.18 496 331 02.05.18 - 31.07.18 479 319 01.08.18 - 31.08.18 496 331 01.09.18 - 30.09.18 479 319 01.10.18 - 31.10.18 496 331 Obligatorische Zuschläge: einmalige Umweltschutzgebühr p.P. € 31 Leistungen: Übernachtung, Vollpension, Safari- Aktivitäten. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben wie Getränke, Trinkgelder, Nationalparkgebühren. Kinder: ab 16 Jahren willkommen. Mindestaufenthalt: 2 Nächte in 2017. Optionale Zuschläge: Flughafentransfer ab/bis Hoedspruit je Strecke (max. 2 Pers.) € 98 Savanna Private Game Reserve Deluxe Lodge, Greater Kruger National Park, Sabi Sand Game Reserve Savanna Privat Game Reserve Preise pro Person/Nacht in € Code: 67509 bei Belegung mit Pers. 1 2 3 Suite 01.11.17 - 31.12.17 903 605 - 01.01.18 - 31.12.18 975 653 - Executive Suite 01.11.17 - 31.12.17 1.152 771 771 01.01.18 - 31.12.18 1.247 835 835 Leistungen: Übernachtung, Vollpension, Safari- Aktivitäten, lokale Getränke, Wäscheservice. Nicht eingeschlossen: persönliche Ausgaben wie weitere Getränke, Trinkgelder, Transfers und Nationalparkgebühren. Optionale Zuschläge: Flughafentransfer ab/bis Nelspruit je Strecke (max. 2 Pers.) € 168 Hochzeits-Rabatt: 50% Ermäßigung für die Braut (gültig: ganzjährig, bei einem Aufenthalt von min. 3 Nächten). Vom Nebel, der den Busch in der Morgendämmerung verschleiert bis zu den leuchtenden Sonnenuntergängen hinter weit entfernten Bergen, wird Ihnen die Magie einer privaten afrikanischen Safari hier unvergessliche Momente bereiten. 2017 wurde die Lodge komplett renoviert und erstrahlt nun in neuem Glanz. Im komfortablen, offenen Haupthaus beindet sich eine Lounge mit kostenlosem WLAN und Kamin, Bar, Restaurant, Weinkeller, Bibliothek, kleiner Fitnessraum und ein Souvenirshop. Von der geräumigen Terrasse und dem Pool hat man einen herrlichen Blick auf den üppigen Garten und das beleuchtete Wasserloch. Das Abendessen wird entweder in der Boma, im Garten oder in einem ausrangierten Zugwagon serviert. Eingeschlossene Aktivitäten: Pirschfahrten und Buschwanderungen. Lage: Im westlichen Sektor des Sabi Sand Game Reserve, am südlichen Krüger Nationalpark; Johannesburg ca. 480 km; Nelspruit ca. 130 km, Skukuza ca. 40 km. Unterkunft: 4 einladende und luxuriöse Suiten im Kolonialstil und 3 Executive Suiten im Beduinenstil. Alle mit eigenem offenen Bad mit Innen- und Außendusche; Klimaanlage, Minibar, Telefon, Safe, kostenloses WLAN, Ventilator und privatem Plunge Pool mit Terrasse und Blick auf das rege Tierleben im Busch. Die Executive Suiten sind deutlich größer, haben zusätzlich eine abgeschlossene Lounge, ein geschlossenes Bad mit Doppelinnendusche und Außendusche; und Moskitonetze. Für 2 Paare oder Familien mit max. 3 Kindern bietet sich die exklusive Savanna Suite mit 2 Schlafzimmern, Lounge und privatem Personal an. 101

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2019-Namibia-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2019-AAT Kings Gruppenreisen-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2019-Asien-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2019-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane