Aufrufe
vor 11 Monaten

2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland

  • Text
  • Neuseeland
  • Neuseeland
  • Neuseeland
  • Australien
  • Australien
  • Australien
  • Kings
  • Kings
  • Springs
  • Beginn
  • Uluru
  • Fahrt
  • Melbourne
  • Cairns
  • Canyon
  • Ayers
  • Resort
Unsere Busreisen zählen zu den besten und hochwertigsten Rundreisen in Australien und Neuseeland. Ausgefeilte Reiseprogramme, ein umfassendes Leistungspaket, langjährige Reiseerfahrung, garantierte Reisetermine und viele Extras versprechen einen sorglosen Australien und Neuseeland Urlaub. Die Reiseleitung ist deutschsprachig, doch wer will, findet auch englischsprachig geführte Touren im breiten AAT Kings Programm. AAT Kings Reisen sind keine abgespeckten Billigreisen, die mit günstigen Eckpreisen locken. Sondern umfassende Rundreisen mit täglich neuen Höhepunkten, die im Reisepreise schon eingeschlossen sind.

50 Punakaiki Höhepunkte

50 Punakaiki Höhepunkte der Südinsel 12 TAGE | WELLINGTON – CHRISTCHURCH | Code: GNSI HÖHEPUNKTE • Wellington, die Hauptstadt Neuseelands, mit Mt. Victoria • Beeindruckende Bootsfahrt über die Cook Strait und in den Queen Charlotte Sound • Goldene Strände im Wanderparadies Abel-Tasman-Nationalpark • Spektakuläre Pancake Rocks in Punakaiki • Hokitika, Hochburg der Jade-Schmuck-Manufakturen • Franz Josef und die „weiße Welt des ewigen Eises“ • Abenteuerstadt Queenstown am Lake Wakatipu • Alpiner Fiordland-Nationalpark mit den faszinierenden Mirror Lakes • Kreuzfahrt mit Mittagessen im majestätischen Milford Sound • Schottische Studentenstadt Dunedin • Faszinierende Bootsfahrt zu den Albatross-Kolonien • „Kirche des Guten Hirten“ am Lake Tekapo • Führung und Barbecue-Mittagstisch auf der Schaffarm Morelea Station • Fahrt durch die malerische Canterbury-Ebene zur Gartenstadt Christchurch Neuseelands Südinsel ist geprägt von einer spektakulären Bergwelt, gespickt mit malerischen Seen. Neuseelands berühmte Gletscherwelt ist ebenso faszinierend, wie die majestätischen Fjorde. Die Otago-Halbinsel und der malerische Abel Tasman-Nationalpark mit seinen goldenen Stränden sind faszinierende Gegensätze. All dies entdecken Sie auf zahlreichen Bootsfahrten, inklusive der eindrücklichen Fährüberfahrt zur Südinsel. 1. Tag: Wellington Nach Ihrer Ankunft organisierter Transfer zu Ihrem Rundreise-Hotel. Der Tag steht Ihnen in Wellington zur freien Verfügung. Abends treffen Sie Ihren Reiseleiter zu einem Begrüßungsgetränk. Hotel: Grand Mercure Hotel, Wellington F 2. Tag: Wellington – Picton – Nelson Am Vormittag besuchen Sie das „Te Papa“- Nationalmuseum und können hier Neuseelands beste Maori-Kunstsammlung bestaunen. Später erfolgt die Fährüberfahrt über die Cook Strait und durch den Queen Charlotte Sound nach Picton auf der Südinsel. Die 3-stündige Bootsfahrt gehört zu den schönsten der Welt. Weiterreise nach Nelson, dem Ausgangspunkt zum Abel Tasman-Nationalpark. Hotel: Grand Mercure Monaco, Nelson, 2 Nächte F A 3. Tag: Abel Tasman-Nationalpark Ein weiterer Höhepunkt ist der heutige Ausflug in den Abel Tasman-Nationalpark. Neuseelands kleinster Nationalpark auf einer Landzunge im Nordwesten der Südinsel mit dichtem Wald, kristallklaren Bächen und feinsandigen Stränden. Nach der Fahrt nach Kaiteriteri bringt Sie der Sea Shuttle zu den goldenen Stränden der Anchorage Bay. Hier können Sie den Strand genießen und Wanderungen zur Te Pukatea Bay oder über den Pitt Head Track mit spektakulären Aussichten unternehmen. Nach der Rückkehr nach Nelson genießen Sie einen freien Abend. F 4. Tag: Nelson – Punakaiki Weiterreise durch die beeindruckende Buller Gorge nach Westport. In Punakaiki können Sie die Blowholes und die berühmten Pancake Rocks bestaunen. Die Felsformation am Ufer gleicht riesigen gestapelten Pfannkuchen. Genießen Sie die Lage des Eco-Resorts direkt am Meer und lauschen Sie beim Abendessen der lebhaften Brandung. Hotel: Punakaiki Resort F A 5. Tag: Punakaiki – Franz Josef Die heutige Etappe führt über Greymouth und Hokitika, bekannt für den grünen Jade- Schmuck, zur Goldminenstadt Ross und nach Franz Josef. Nachmittags können Sie hier zu einer Aussichtsplattform aufsteigen und Ausblicke auf den berühmten Franz-Josef- Gletscher und die Welt des „ewigen Eises” genießen. Der Franz-Josef-Gletscher gehört mit einer Länge von 10 km zu den wenigen großen Gletschern, die noch nicht stärker von der weltweiten Gletscherschmelze betroffen sind. Wetterabhängig besteht die Möglichkeit zu einem optionalen Rundflug auf den Gletscher. Hotel: Scenic Hotel Franz Josef Glacier F A 6. Tag: Franz Josef – Queenstown Weiterreise nach Haast und vorbei an den Seen Wanaka, Hawea und Dunstan sowie durch die Kawarau Gorge zur ehemaligen Goldminen-Stadt Arrowtown. Tagesziel ist die am Lake Wakatipu gelegene Abenteuer- Stadt Queenstown, die sich Ihnen auf einer Orientierungstour vorstellt. Abends bringt Sie eine Gondelfahrt hinauf auf den Bob’s Peak zum Dinner im Skyline- Restaurant mit grandioser Aussicht. Hotel: Heartland Hotel Queenstown, 2 Nächte F A 7. Tag: Queenstown Der heutige Tag in Queenstown steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können aus einer Vielzahl

51 Abel Tasman- Nationalpark Picton Buller Gorge Punakaikil1 l2 Nelson l1 Wellington Greymouth Hokitika Franz Josef Glacier l1 Haast Mt. Cook l1 Christchurch Arrowtown l1 Omarama Milford Sound l2 Oamaru Queenstown l1 Te Anau l1 Dunedin l Beginn l Ende l Übernachtungen Boot / Kreuzfahrt an Aktivitäten wählen, und nachmittags z.B. eine fakultative Fahrt mit dem nostalgischen Dampfschiff über den Lake Wakatipu zur Walter Peak Station nebst Abendessen unternehmen. F 8. Tag: Milford Sound – Te Anau Fahrt durch alpine Landschaft und über die Ortschaft Te Anau sowie durch den 1.200 Meter langen Homer Tunnel in den Fiordland-Nationalpark zu den faszinierenden Mirror Lakes. Auf einer Kreuzfahrt inkl. Mittagessen im berühmten Milford Sound erleben Sie die malerische Schönheit der neuseeländischen Fjorde. Rückfahrt nach Te Anau am gleichnamigen See, dem zweitgrößten Binnengewässer Neuseelands. Hier haben Sie später noch Gelegenheit zu einem fakultativen Besuch der 12.000 Jahre alten Glowworm Caves am Westufer. Hotel: Kingsgate Hotel, Te Anau F M A 9. Tag: Te Anau – Dunedin Nach dem Frühstück führt die Fahrt durch das fruchtbare South Otago-Farmland zur Ostküste. Tagesziel ist die einst von schottischen Siedlern gegründete Stadt Dunedin. Nach einer Orientierungstour erwartet Sie nachmittags ein Bootsausflug im Otago Harbour zu den Albatros-Brutstätten. Die Bootsfahrt führt an Port Chalmers und am historischen Fischerort Careys Bay vorbei zum spektakulären Taiaroa Head, und Sie können neben Albatrossen auch Seelöwen, Delfine, Pinguine und viele andere Meeresvögel sehen. Hotel: Scenic Hotel Southern Cross, Dunedin F A 10. Tag: Dunedin – Oamaru – Omarama Nach einem gemütlichen Tagesbeginn und freier Zeit in Dunedin führt die Weiterfahrt nordwärts zunächst zur Ortschaft Oamaru, die für ihre weißen Kalksteingebäude bekannt ist. Weiter landeinwärts am Waitaki River entlang passieren Sie die Waitaki- Wasserkraftanlage und den Benmore Dam. Schließlich erreichen Sie Omarama. Hotel: Heritage Gateway Hotel, Omarama F A 11. Tag: Twizel – Christchurch Fahrt nach Twizel, wo Sie (wetterabhängig) Gelegenheit zu einem fakultativen Rundflug über den Mt. Cook-Nationalpark haben. Sie passieren Lake Pukaki und besuchen am Lake Tekapo die „Kirche des guten Hirten”. Zu Mittag erreichen Sie die Morelea Station, eine über 240 Hektar große aktive Schaffarm. Nach einer Führung über das Anwesen und einem köstlichen Barbecue führt die Weiterreise über die Canterbury-Ebene nach Christchurch, wo Sie das Abschiedsessen im Hotel-Restaurant erwartet. Hotel: Crowne Plaza, Christchurch F M A 12. Tag: Christchurch Genießen Sie die freie Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen. F DEUTSCHSPRACHIG REISETERMINE GNSI: Wellington – Christchurch 2018 2019 Beginn Ende Nov 06 Nov 17 Nov 20 Dez 01 Dez 04 Dez 15 Beginn Ende Jan 22 Feb 02 Feb 05 Feb 16 Feb 19 Mär 02 Mär 05 Mär 16 Mär 19 Mär 30 Apr 02 Apr 13 Reisetermine mit Durchführungsgarantie Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen Vorschau 2019 Vorschau 2020 Beginn Ende Beginn Ende Nov 05 Nov 16 Nov 19 Nov 30 Dez 03 Dez 14 Jan 21 Feb 01 Feb 04 Feb 15 Feb 18 Feb 29 Mär 02 Mär 14 Mär 17 Mär 28 Mär 31 Apr 11 Skyline-Restaurant, Queenstown PREISE siehe Seite 76 PREISVORTEILE bis zu 10% Frühbucher-Rabatt Kinder (5 bis 15 Jahre) 10% Ermäßigung Gruppen (ab 5 Personen) 5% Ermäßigung Kings Club 5% Ermäßigung Weitere Details siehe Preisvorteile auf Seite 18. HOCHWERTIGE MAHLZEITEN Reichhaltige Frühstücksbuffets (11) F Abwechslungsreiche Mittagessen (2) M Stilvolle Abendessen (8) A TRANSFERS vom/zum Flughafen inklusive: Tag 1 – Ankunft bis 16:00 Uhr Tag 12 – Abflug zu beliebiger Zeit

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2019-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Asien-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane