Aufrufe
vor 1 Jahr

2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland

  • Text
  • Neuseeland
  • Neuseeland
  • Neuseeland
  • Australien
  • Australien
  • Australien
  • Kings
  • Kings
  • Springs
  • Beginn
  • Uluru
  • Fahrt
  • Melbourne
  • Cairns
  • Canyon
  • Ayers
  • Resort
Unsere Busreisen zählen zu den besten und hochwertigsten Rundreisen in Australien und Neuseeland. Ausgefeilte Reiseprogramme, ein umfassendes Leistungspaket, langjährige Reiseerfahrung, garantierte Reisetermine und viele Extras versprechen einen sorglosen Australien und Neuseeland Urlaub. Die Reiseleitung ist deutschsprachig, doch wer will, findet auch englischsprachig geführte Touren im breiten AAT Kings Programm. AAT Kings Reisen sind keine abgespeckten Billigreisen, die mit günstigen Eckpreisen locken. Sondern umfassende Rundreisen mit täglich neuen Höhepunkten, die im Reisepreise schon eingeschlossen sind.

44 Kirche des Guten

44 Kirche des Guten Hirten Spektakuläres Neuseeland 20 TAGE | AUCKLAND – CHRISTCHURCH | Code: GNNZ HÖHEPUNKTE • Auckland, die „Stadt der Segel“ • Strände und Weingüter auf Waiheke Island • Malerische Coromandel-Halbinsel mit Cathedral Cove und Hot Water Beach • Te Puke, das Zentrum der Kiwifrucht-Plantagen • Maori-Kultur-Erlebnisse in Rotorua mit traditionellem Hangi-Festmahl • Geothermische Wunderwelt mit sprühenden Geysiren • Besuch im Rainbow Springs Nature Park • Mächtige Huka Falls auf dem Waikato River • Rundgang in der „Art Déco“-Stadt Napier • Weinprobe mit Abendessen auf dem ältesten Weingut Neuseelands • Wellington, die Hauptstadt Neuseelands • Beeindruckende Bootsfahrt über die Cook Strait und in den Queen Charlotte Sound • Goldene Strände im Wanderparadies Abel-Tasman-Nationalpark • Spektakuläre Pancake Rocks in Punakaiki • Hokitika, Hochburg der Jade-Schmuck-Manufakturen • Franz Josef und die „weiße Gletscherwelt“ • Queenstown am Lake Wakatipu • Alpiner Fiordland-Nationalpark mit den faszinierenden Mirror Lakes • Kreuzfahrt mit Mittagessen im majestätischen Milford Sound • Schottische Studentenstadt Dunedin • Bootsfahrt zu den Albatross-Kolonien • „Kirche des Guten Hirten“ am Lake Tekapo • Führung und Barbecue-Mittagstisch auf der Schaffarm Morelea Station Die ultimative Neuseeland-Reise vereint alle wichtigen Attraktionen: Auf der vulkanischen Nordinsel werden Sie die Hafenstadt Auckland, Waiheke Island und die subtropische Coromandel-Halbinsel genauso verzaubern wie die geothermische Wunderwelt und beeindruckende Maori- Kultur in Rotorua. Der malerische Abel Tasman-Nationalpark, die „Welt des ewigen Eises“ und die majestätischen Fjorde sind faszinierende Gegensätze. 1. Tag: Auckland Bei Ankunft am Flughafen von Auckland werden Sie zu Ihrem Rundreise-Hotel gebracht. Der Tag steht zur freien Verfügung bis Sie abends Ihren Reiseleiter zum Welcome Drink treffen. Hotel: Heritage Auckland, 2 Nächte 2. Tag: Auckland Heute erkunden Sie „City of Sails“ auf einer Rundfahrt. Die Lage zwischen zwei Naturhäfen macht den besonderen Reiz der Stadt aus. Genießen Sie u.a. den Panoramablick vom Mt. Eden. Nachmittags führt ein Bootsausflug zur Waiheke Island. Schon die Fährüberfahrt ist ein Erlebnis. Sie probieren örtliche Weine und genießen das Abendessen auf einem Weingut. F A 3. Tag: Auckland – Coromandel-Halbinsel Fahrt über die Goldminenstadt Thames und den Coromandel State Forest zur malerischen Coromandel-Halbinsel. Hier wohnen Sie zwei Nächte in den romantischen Tree Hut Chalets des Puka Park Resorts. Hotel: Grand Mercure Puka Park Resort, Coromandel Ranges, 2 Nächte F A 4. Tag: Coromandel-Halbinsel Die Halbinsel bietet eine spektakuläre Kulisse mit nahezu unberührter Natur, weitläufigen Stränden und heißen Quellen. Im Laufe des Tages (gezeitenabhängig) besuchen Sie die pittoreske Cathedral Cove sowie den berühmten Hot Water Beach, wo Sie mit einer Schaufel am Strand leicht Ihren privaten Heißwasser-Pool bauen können. F 5. Tag: Coromandel – Te Puke – Rotorua Weiterreise über Whangamata nach Mt. Maunganui und vorbei an den Papamoa Hills nach Te Puke, die Welthauptstadt der Kiwifrucht. Fahrt entlang einer der schönsten Straßen an der Bay of Plenty mit einem örtlichen Experten zu einer Kiwi-Plantage, wo Sie auch einen typischen „Afternoon Tea“ genießen. Später erreichen Sie Rotorua, wo Sie eine traditionelle Begrüßungszeremonie der Maori erwartet, gefolgt von einem im Erdofen zubereiteten Hangi-Festmahl. Hotel: Distinction Hotel, Rotorua, 2 Nächte F A 6. Tag: Rotorua Im Rainbow Springs Nature Park sehen Sie den Kiwi-Vogel. In „Te Puia“ können Sie dann kunstvolle Holzschnitzereien bestaunen und faszinierende Geschichten aus der Mythologie der Maori hören. Sie erkunden das Thermalreservat mit heißen Quellen, blubbernden Schlammlöchern und himmelhoch sprühenden Geysiren. F 7. Tag: Rotorua – Taupo – Napier Fahrt durch Pinienwälder nach Taupo am gleichnamigen See mit einem Halt bei den Huka Falls, eine Ansammlung von Wasserfällen auf dem Waikato River. Nach Ankunft in Napier im Hawke’s Bay-Weinbaugebiet bekommen Sie die „Art Deco“-Stadt auf einem Spaziergang vorgestellt. Später erwartet Sie das Abendessen auf dem Mission Estate, dem ältesten Weingut Neuseelands. Hotel: Scenic Hotel Te Pania, Napier F A 8. Tag: Napier – Wellington Durch das Farmland von Manawatu führt Sie die Reise nach Wellington, eingebettet zwischen dem funkelnden Hafen und grünen Hügeln. Genießen Sie auf einer Rundfahrt in Neuseelands Hauptstadt den herrlichen Ausblick vom Hausberg Mt. Victoria. Hotel: Grand Mercure Wellington, 2 Nächte F A

45 Auckland l2 l2 Coromandel Te Puke l2 Rotorua Taupo l1 Napier Abel Tasman- Nationalpark Picton Masterton Buller Gorge l2 l2 Wellington Nelson Punakaikil1 Greymouth Hokitika Franz Josef Gletscherl1 Mt. Cook l1 Christchurch Haast Arrowtown l1 Omarama Milford Sound Oamaru l2 Queenstown l Beginn Te Anaul1 l1 Dunedin l Ende l Übernachtungen Boot / Kreuzfahrt 9. Tag: Wellington Der heutige Tag steht in Wellington für fakultative Ausflüge zur freien Verfügung. F 10. Tag: Wellington – Picton – Nelson Nach dem Besuch im „Te Papa“-Nationalmuseum, wo Sie eine hervorragende Maori- Kunstsammlung bestaunen können, genießen Sie eine der schönsten Bootsfahrten der Welt, wenn Sie in 3 Stunden über die Cook Strait und durch den Queen Charlotte Sound zur Südinsel übersetzen. Weiterreise nach Nelson. Hotel: Grand Mercure Monaco, Nelson, 2 Nächte F A 11. Tag: Abel Tasman-Nationalpark Der Ausflug in den Abel Tasman-Nationalpark mit dichtem Wald, kristallklaren Bächen und feinsandigen Stränden ist der nächste Höhepunkt. Zunächst Fahrt nach Kaiteriteri, von wo Sie mit dem Boot die goldenen Strände der Anchorage Bay erreichen. Sie können den Strand genießen und Wanderungen zur Te Pukatea Bay oder über den Pitt Head Track mit spektakulären Aussichten unternehmen. F 12. Tag: Nelson – Punakaiki Weiterfahrt durch die Buller Gorge nach Westport. In Punakaiki können Sie die Blowholes und die berühmten Pancake Rocks bestaunen. Die Felsformation am Ufer gleicht riesigen gestapelten Pfannkuchen. Beim Abendessen im Eco-Resort direkt am Meer können Sie der lebhaften Brandung lauschen. Hotel: Punakaiki Resort F A 13. Tag: Punakaiki – Franz Josef Über Greymouth und Hokitika, bekannt für den grünen Jade-Schmuck, führt die Reise zur Goldminenstadt Ross und nach Franz Josef. Nachmittags können Sie hier zu einer Aussichtsplattform aufsteigen und Ausblicke auf den berühmten Franz-Josef-Gletscher und die Welt des „ewigen Eises” genießen. Wetterabhängig besteht die Möglichkeit zu einem optionalen Rundflug auf den Gletscher. Hotel: Scenic Hotel Franz Josef Glacier F A 14. Tag: Franz Josef – Queenstown Weiterreise nach Haast und vorbei an den Seen Wanaka, Hawea und Dunstan sowie durch die Kawarau Gorge zur ehemaligen Goldminen-Stadt Arrowtown. Tagesziel ist die am Lake Wakatipu gelegene „Abenteuer-Stadt“ Queenstown. Abends bringt Sie eine Gondelfahrt hinauf auf den Bob’s Peak zum Dinner im Skyline-Restaurant mit grandioser Aussicht. Hotel: Heartland Hotel Queenstown, 2 Nächte F A 15. Tag: Queenstown Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können aus einer Vielzahl an fakultativen Aktivitäten wählen. F 16. Tag: Milford Sound – Te Anau Fahrt nach Te Anau am gleichnamigen See und durch den Homer Tunnel in den Fiordland- Nationalpark zu den Mirror Lakes. Auf einer Kreuzfahrt mit Mittagessen erleben Sie den majestätischen Milford Sound. In Te Anau haben Sie noch Gelegenheit zu einem fakultativen Besuch der Glühwürmchen-Höhlen. Hotel: Kingsgate Hotel, Te Anau F M A 17. Tag: Te Anau – Dunedin Durch das fruchtbare South Otago-Farmland führt die heutige Etappe zur Ostküste. Nach einer Orientierungstour im schottisch-geprägten Dunedin erwartet Sie ein Bootsausflug im Otago Harbour zu den Albatros-Brutstätten, auf der Sie auch Seelöwen, Delfine, Pinguine und andere Meeresvögel sehen können. Hotel: Scenic Hotel Southern Cross, Dunedin F A 18. Tag: Dunedin – Oamaru – Omarama Nach einem gemütlichen Tagesbeginn reisen Sie nordwärts nach Oamaru, bekannt für die weißen Kalksteingebäude, und landeinwärts am Waitaki River entlang nach Omarama. Hotel: Heritage Gateway Hotel, Omarama F A 19. Tag: Omarama – Twizel – Christchurch In Twizel haben Sie (wetterabhängig) Gelegenheit zu einem fakultativen Rundflug über den Mt. Cook-Nationalpark. Weiterfahrt über Lake Pukaki zum Lake Tekapo zur „Kirche des guten Hirten”. Nach einer Führung auf der Schaffarm Morelea Station und einem köstlichen Barbecue durchqueren Sie die Canterbury-Ebene auf dem Weg nach Christchurch, wo Sie das gemeinsame Abschiedsessen erwartet. Hotel: Crowne Plaza, Christchurch F M A 20. Tag: Christchurch Freie Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen. F DEUTSCHSPRACHIG REISETERMINE GNNZ: Auckland – Christchurch 2018 2019 Beginn Ende Okt 29 Nov 17 Nov 12 Dez 01 Nov 26 Dez 15 PREISE siehe Seite 76 PREISVORTEILE bis zu 10% Frühbucher-Rabatt Kinder (5 bis 15 Jahre) 10% Ermäßigung Gruppen (ab 5 Personen) 5% Ermäßigung Kings Club 5% Ermäßigung Weitere Details siehe Preisvorteile auf Seite 18. HOCHWERTIGE MAHLZEITEN Reichhaltige Frühstücksbuffets (19) F Abwechslungsreiche Mittagessen (2) M Stilvolle Abendessen (13) A TRANSFERS vom/zum Flughafen inklusive: Tag 1 – Ankunft bis 16:00 Uhr Tag 20 – Abflug zu beliebiger Zeit Beginn Ende Jan 14 Feb 02 Jan 28 Feb 16 Feb 11 Mär 02 Feb 25 Mär 16 Mär 11 Mär 30 Mär 25 Apr 13 Reisetermine mit Durchführungsgarantie Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen Vorschau 2019 Vorschau 2020 Beginn Ende Beginn Ende Okt 28 Nov 16 Nov 11 Nov 30 Nov 25 Dez 14 Jan 13 Feb 01 Jan 27 Feb 15 Feb 10 Feb 29 Feb 23 Mär 14 Mär 09 Mär 28 Mär 23 Apr 11

Kataloge

2019-Afrika-Katalog
2019-Afrika-Select-Katalog
2019-Indischer-Ozean-Katalog
2019-Namibia-Katalog
2019-Australien-Katalog
2019-Neuseeland-Katalog
2019-AAT Kings Gruppenreisen-Katalog
2019-Südsee-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2019-Mittelamerika-Katalog
2019-USA-Kanada-Katalog
2019-Europa-und Orient-Katalog
2019-Asien-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2019-Kreuzfahrten-Katalog
2019-Bahn-und Schiff-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2019-1-Reisemagazin-Karawane