Aufrufe
vor 3 Monaten

2018-2-Reisemagazin_Karawane

  • Text
  • Reisemagazin
  • Reisen
  • Afrika
  • Seychellen
  • Neuseeland
  • Queensland
  • Polynesien
  • Panama
  • Labrador
  • Alaska
  • Rom
  • Weltumrundung
  • Karwane
Unser neues Reisemagazin stellt Ihnen einen interessanten Teil unserer Reiseziele für 2018 in Form einer Weltumrundung vor, u.a. Roms schönste Märkte, Alaska und Labrador, Panama, Französisch-Polynesien, Queensland (Australien), Neuseeland, Seychellen und Afrika. Dazu gibts auch gleich ein schönes Gewinnspiel. Karawane ist ihr Reisespezialist, wenn es um den Urlaub 2018 geht.

9. Etappe EINMAL UM DIE

9. Etappe EINMAL UM DIE WELT Australien QUEENSLAND Mit dem Wohnmobil ins goldene Outback In Nordosten Australiens fühlen sich Urlauber als Könige der Straße. "Genau so muss sich Australien anfühlen", seufzt Matt glücklich. Ein einziges Auto kam uns auf den letzten 50 Kilometern entgegen, entlang der Straße stehen Zuckerrohrplantagen und Eukalyptusbäume Spalier. Wir sind auf dem Great Tropical Drive unterwegs, einem Rundkurs zwischen Cooktown, Cairns und Townsville in Queensland im Nordosten Australiens. Unser Traum: Einmal das Gefühl genießen, König der Straße zu sein, am Steuer des eigenen Wohnmobils – wo ließe sich das besser erleben als auf dem fünften Kontinent? Beständig steigende Zahlen von Camperfahrern – vor allem aus Deutschland – haben dazu geführt, dass der Great Tropical Drive angelegt wurde. Dafür wurden keine neuen Trassen in die Savanne geschlagen, sondern vorhandene Strecken zu sinnvollen und touristisch relevanten Routen verknüpft. Der große Rundkurs, der von Cairns über Townsville und dann via Charters Towers im Landesinneren wieder zurück gen Norden und bis Cooktown führt, misst rund 2500 Kilometer. Das ausführliche Karten- und Infomaterial weist neben Unterkunfts-, Tankstellen- und Restaurantadressen 14 verschiedene Alternativstrecken aus. Wir haben uns für die Route Nr. 14 "Liquid Gold" entschieden, die von Townsville in die Goldgräberstädte Ravenswood und Charters Towers führt. Dort spielt das Thema Gespenster eine bedeutende Rolle. In einem Hotel sollen seit Jahren immer wieder unerklärliche Dinge passieren, der örtliche Tourismusverband widmet den – natürlich guten – Geistern der Vergangenheit sogar eigene Filme. In der Venus Battery werden mit ultramodernen Techniken sprechende Figuren auf eine Bühne projiziert, und die erzählen dann alles über den maschinellen Goldabbau und den aufwändigen Weiterverarbeitungsprozess, die hier vor Ort stattfanden. 24 Karawane

Zeitreise in die Vergangenheit: ein Goldrausch-Veteran in Charters Towers Über unbefestigte Pisten geht es tief ins australische Outback. Text: Christian Haas, Bilder: Tourims and Events Queensland (S. 24), Christian Haas (S. 25 l.), Karawane Wie hingegen die manuell arbeitenden Goldschürfer zu Werke gingen, erklärt Tony Christiansen, ein Goldrausch-Veteran, dem man seine jahrzehntelange Erfahrung sofort ansieht. Mit weißem Rauschebart und lässigem Aussie-Hut wirkt er im Miner's Cottage wie jemand aus einer anderen Welt: Dort stehen ein automatischer Hutvergrößerer, kleine Zinnfiguren, viel Gerümpel, mit dem man vor rund 100 Jahren den Alltag bestritt, eine Plattensammlung, bei der sich auch eine Scheibe von Heino finden lässt – all das wirkt im Zeitalter von Ipod und MP3 SUNSHINE STATE MIT DER FAMILIE 19 Tage Tour für Selbstfahrer ab Cairns/bis Brisbane, in familiengerechten Etappen, Magnetic Island, Whitsundays, Fraser Island u.v.m. ab EUR 2.187,- webcode 128799 fast dinosaurierhaft. Mit Hilfe vorbereiteter Goldportionen zeigt er allen Interessierten, wie sie durch beständiges Schütteln Wasser, Dreck und Erde separieren und zum erwünschten Goldstaub kommen, der sich bei richtiger Handhabung am Boden der Plastikpfanne absetzt. Den Ertrag dürfen die Hobbyschürfer behalten. Am Abend wird der Camper neben einer Stromdose auf einem Campingplatz geparkt, damit der Kühlschrank nicht aufhört zu kühlen, und ab aufs rasch umgebaute Doppelbett. Nichts WHITSUNDAYS TO CAIRNS DRIVE 8 Tage Mietwagenreise ab Airlie Beach bis Cairns mit Paluma Range Nationalpark, Magnetic Island und Atherton Tablelands, ab EUR 989,- webcode 104627 für verwöhnte Hotelgäste, aber wer es gerne gemütlich mag und das Motto "Weniger ist mehr" schätzt, der wird sich bei dieser Art des Reisens pudelwohl fühlen. Noch dazu, da man ohne großes Packen viel und rasch herumkommt. Sicher, es gibt auch Nachteile: In manchen Nächten des australischen Sommers kann es recht schwül werden – vor allem an der Küste. Doch dafür ist man mit Augen und Ohren nah an der Natur. Ganz besonders bei Sonnenaufgang, wenn der Chor der Kakadus zu einem unüberhörbaren und vielstimmigen Crescendo anschwillt. ■ CAPE YORK ADVENTURE 9 Tage 4WD-Mietwagentour ab/ bis Cairns mit Bloomfield Track, Cooktown, Torres Strait, optional Ausflug nach Thursday Island, ab EUR 1.173,- webcode 128729 Karawane 25

Kataloge

2018-Europa-und-Orient Katalog
2018-Kreuzfahrten-Katalog
2018-Asien-Katalog
2018-Afrika-Katalog
2018-Afrika-Zusatzkatalog
2018-Indischer-Ozean-Katalog
2018-USA-Kanada-Katalog
2018-Mittelamerika-Katalog
2018-Südamerika-Katalog
2018-Mekong-Katalog
2018-Rad-und-Schiff-Katalog
2018-Australien-Katalog
2018-AAT Kings Gruppenreisen in Australien und Neuseeland
2018-Neuseeland-Südsee-Katalog
2018-Fiji-Katalog
2018-Westaustralien-Katalog
2018-Queensland-Katalog
2018-Tauchen-Katalog

Magazin

2018-2-Reisemagazin_Karawane